Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Peppinghegeweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Peppinghegeweg

Stadtbezirk   Münster-Südost
Statistischer Bezirk   Angelmodde
Lage  im Stadtplan

Entstehung   2007   16.10.2007
Amtsblatt   16/2007   Seite 139

Bernhard Peppinghege, (1893-1966), lebte in Angelmodde als freischaffender Maler. Er war Mitbegründer der freien Künstlergemeinschaft Schanze.

Die Freie Künstlergemeinschaft Schanze war eine Vereinigung (meist) junger Münsteraner Maler, Bildhauer und Architekten, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte, der - wie sie es meinten - in Münster vernachlässigten bildenden Kunst mehr Geltung zu verschaffen. Die Gruppe fand Lob und Anerkennung in der Stadt und der Region. Die Künstler und Architekten erhielten Aufträge. Wahrscheinlich haben sie sich gegenseitig unterstützt und empfohlen, denn an einigen größeren Bauprojekten in Münster und anderen westfälischen Städten in den 1920er und frühen 1930er Jahren waren oft mehrere Künstler der Schanze gemeinsam beteiligt.
Die Maler der Gruppe pflegten zu der Zeit einen Stil, der der idyllischen, bürgerlichen Variante der Neuen Sachlichkeit zugerechnet werden kann. Die Architekten bauten modern und sachlich unter Berücksichtigung des traditionellen westfälischen Baumaterials Ziegel, so dass Kunst und Architektur der Gruppe der neuen Machthabern nach 1933 nicht anstößig waren. Der Übergang zu einer volkstümelnden oder heroischen Kunst - wenn vom Auftraggeber so gewünscht - war für die meisten Künstler der Gruppe kein Problem.
Quelle: Die Universitäts-Hautklinik Münster: Geschichte und Moulagensammlung, Von Sonja Ständer, Hartmut Ständer, Thomas A. Luger, Seite 19


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de