Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Scheffer-Boichorst-Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Scheffer-Boichorst-Straße

Stadtbezirk   Münster-West
Statistischer Bezirk   Sentrup
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1951   26.02.1951
Amtsblatt   —   —

Foto

vergrößernDas Straßennamenschild

Theodor Scheffer-Boichorst (1819-1898) Mitglied des preußischen Landtags, von 1879 bis 1886 Oberbürgermeister.

Theodor Scheffer-Boichorst, *13.12.1819 Münster, †20.10.1898 Münster, Oberbürgermeister. Von Hause aus Jurist, widmete sich Scheffer-Boichorst nach 1864 der kommunalen Laufbahn. 1864-66 war er Stadtverordneter, seit 1878 Magistratsmitglied. 1879 wurde er zum Oberbürgermeister gewählt. In seine Amtszeit (bisw 1886) fielen der Bau des Schlachthauses, die Verlegung der Wasserleitung und die Regulierung des Aa-Laufes. Auch wurde mit dem Bau der Städtischen Badeanstalt begonnen. Scheffer-Boichorst wurde von der Bürgerschaft besonders geschätzt, da er ein tatkräftiger und volksnaher Mann gewesen ist.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000


Theodor Scheffer-Boichorst *19.12.1819, †20.10.1898, Geh. Reg. Rat und Oberbürgermeister von 1879 - 1886. Sein Grab befindet sich auf dem Zentralfriedhof, Bereich Kirchengemeinde St. Lamberti, Alter Teil, Feld II.
Quelle: Bernhard Müller-Cleve, Vom Central-Kirchhof 1887 zum Zentralfriedhof 1987, Münster 1987


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de