Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Skagerrakstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Skagerrakstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Mauritz-Mitte
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1936   19.03.1936
Amtsblatt   —   —

Benannt nach der Seeschlacht am Skagerrak.

Im Skagerrak fand am 31.05.1916 bis 01.06.1916 die größte Seeschlacht des Ersten Weltkriegs statt. Trotz bedeutender britischer und deutscher Verluste wurde die Schlacht von beiden Seiten als Sieg gefeiert und von deutscher Seite als taktischer Erfolg gewertet. Die Schlacht stellte jedoch die britische Seeüberlegenheit nicht in Frage und war ohne strategische Auswirkung auf den Krieg. In diesem Kampf verlor die britische Seite u. a. drei Schlachtkreuzer, die deutsche Seite u. a. den Schlachtkreuzer Lützow. Die Zahl der Toten belief sich bei den Briten auf 6.094, bei den Deutschen auf 2.551 Mann, unter ihnen der Schriftsteller Gorch Fock.
Die Briten hatten aber den Nachweis erbracht, dass sie die deutsche Hochseeflotte in der südlichen Nordsee zu isolieren vermochten.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de