Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Templerweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Templerweg

Stadtbezirk   Münster-Hiltrup
Statistischer Bezirk   Hiltrup-West
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1979   05.09.1979
Amtsblatt   24/1980   19.09.1980

Benannt nach dem Templerorden. Templer wurden auch Tempelherren oder Tempelritter genannt. Der Orden wurde 1119 durch Hugo von Payns als Pilgerschutz gegründet.

Vier Straßen in Hiltrup sind nach Ritterorden benannt. Es sind der Hospitaliterweg, Kreuzrittereck, Malteserstraße und der Templerweg.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de