Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Ter-Borch-Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Ter-Borch-Straße

Stadtbezirk   Münster-Hiltrup
Statistischer Bezirk   Berg Fidel
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1969   27.01.1969
Amtsblatt   5/1969   27.02.1969

Benannt nach Gerhard Ter Borch, (1608-1681), Maler des Friedenskongresses

Gerhard Ter Borch, (1608-1681) Maler.
Zunächst bei seinem Vater, dem Maler Gerard Ter Borch dem Älteren ausgebildet, begab sich der angehende Künstler anschließend auf ausgedehnte Wanderschaft. Er besuchte England, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland. Seine Vorliebe galt der Genre- und Bildnismalerei. Eines seiner größten und wichtigsten Werke ist Der Friedenskongress in Münster, das heute in der Nationalgalerie in London hängt. Das Bild zeigt die im Friedenssaal zu Münster versammelten spanischen und niederländischen Gesandten beim feierlichen Friedensschluss.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de