Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Winkelstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Winkelstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Dom
Lage  im Stadtplan

Entstehung   vor 1839   —
Amtsblatt   —   —

Diese Straße war bereits im Mittelalter vorhanden und hieß in älterer Zeit Am St.-Mauritz-Graben (so noch 1784) oder Am Graben nach Servatii-Tor. Der Name Winkelgasse kommt erst etwa 1830 vor, in der heutigen Form Winkelstraße seit 1853. Er ist wohl von der abseitigen Lage (im Winkel) hergeleitet.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, 30.10.1958


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de