Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Zum Burgschemm

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Zum Burgschemm

Stadtbezirk   Münster-Südost
Statistischer Bezirk   Angelmodde
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1974   21.03.1974
Amtsblatt   —   —

Mit Burgschemm bezeichnete man in Angelmodde die Holzbrücke, die über die Angel zum Haus Angelmodde führte.

Die Holzbrücke lag direkt neben der Angelstraße. In der historischen Karte von 1884 ist die Lage der Brücke noch mit HB für Holzbrücke bezeichnet.
Schemm ist das mundartliche Wort für Brücke oder Steg. Das Wort Burg bezeichnete nicht nur Adelssitze, sondern auch Häuser, die durch Wälle, Gräben oder Gräften geschützt also "geborgen" waren.

Das frühere Haus Angelmodde war im Mittelalter ein Besitz des Domkapitels und von 1781 bis 1806 der Sommersitz der Fürstin von Gallitzin. Haus Angelmodde hatte etwa die Lage der heutigen Adresse Haus Angelmodde Nr. 75.

 

Das Schemm
Wenn jemand in Westfalen versuchte, trockenen Fußes einen Bach oder schmalen Fluss zu überqueren, dann nutzte er dazu gerne das Schemm. So bezeichneten unsere Vorfahren einen Holzbalken, der über den Bach gelegt worden war, einen gezimmerten Steg oder eine kleine Brücke.
Diese Konstruktion gab den angrenzenden Flächen den Namen: so etwa "am Schemmen" in Hörste bei Halle/W., "am hohen Schemm" in Hamm ober auch "vor Rincklaken Schemme" in Greffen. Ähnlich erklären sich Namen wie "Schemmland", "Schemmwiese" oder auch "Schem(m)kamp" (...)
Quelle: Gisbert Strotdrees in Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe, Münster, Ausgabe 15/2014

 

Die Straße hieß vor 1975 Merveldtstraße.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de