Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Zur Windmühle

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Zur Windmühle

Stadtbezirk   Münster-Hiltrup
Statistischer Bezirk   Amelsbüren
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1974   20.05.1974
Amtsblatt   37/1974   18.12.1974

Um 1809 errichtete der Bauer Greving eine zwei Mahlgänge umfassende Turmwindmühle, die von seinem Bruder betrieben wurde. Nach 1889 wurde die Mühle auf Dampfbetrieb umgestellt. Der Betrieb wurde 1960 eingestellt. Diese Greving'sche Mühle an der Davensberger Straße musste im Jahre 1966 der baulichen Erweiterung des Ortskerns weichen.
Quelle: Werner Dobelmann, Amelsbürener Chronik, Münster 1974


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de