a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z | alle Stichworte

Recyclinghöfe

An den elf Recyclingh√∂fen der Abfallwirtschaftsbetriebe M√ľnster (AWM) werden kostenlos Wertstoffe, Problemabf√§lle und Sperrgut aus privaten Haushalten angenommen. In verschiedene Container k√∂nnen z. B. Altkleider, Elektroger√§te, Gartenabf√§lle, Glas, Holz, Korken, Metall, Papier und Styropor sortiert werden. Schadstoffhaltige Abf√§lle wie Farben, Lacke, Spraydosen und Batterien werden von den Ver- und Entsorgern der AWM entgegengenommen.

Die Recyclingh√∂fe Eulerstra√üe und Entsorgungszentrum M√ľnster nehmen au√üerdem Flachglas, der Recyclinghof Entsorgungszentrum auch Bauschutt an. An jedem Recyclinghof gibt es M√ľnsters Gr√ľnkompost und Blumenerde (Kompost) zu kaufen.

Nur Restabfall, Bau- und Renovierungsabfälle sowie behandeltes Holz (außer Möbel) sind kostenpflichtig.

Seit Juli 2020 ist die Anlieferung von Abfällen und Wertstoffen mit PKW-Anhängern und Fahrzeugen, die eine Durchfahrtshöhe von mehr als zwei Metern oder ein Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben, nur noch am Entsorgungszentrum in Coerde möglich.

Hintergrund: Die Recyclinghöfe werden immer stärker frequentiert. Um die Sicherheitsbestimmungen einhalten zu können, können an der Eulerstraße und in den 9 Stadtteilhöfen nur eine begrenzte Anzahl von Fahrzeugen zeitgleich auf die Höfe fahren. Bei großen Fahrzeuge und Fahrzeugen mit Anhängern kam es immer häufiger zu schwierigen und teils auch gefährlichen Rangiermanövern.

Gewerbliche Anlieferungen sind ausschließlich am Entsorgungszentrum Coerde möglich.

Seit dem 26.10.2020 gilt Maskenpflicht: Mit √úberschreiten des "Corona-Inzidenzwertes 50" und den ab diesem Grenzwert in der Stadt M√ľnster geltenden Verhaltensregeln, haben sich auch die Regeln an den Recyclingh√∂fen der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) ge√§ndert. Zum Schutz der Mitarbeitenden und der B√ľrgerinnen und B√ľrger muss nun bei der Anlieferung von Wertstoffen und Abf√§llen auf allen Recyclingh√∂fen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die AWM bitten die B√ľrgerinnen und B√ľrger, die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und bedanken sich f√ľr die Unterst√ľtzung.

Die √Ėffnungszeiten:

Recyclinghof Eulerstraße
Eulerstr. 8
Mo - Fr 8.30 - 19 Uhr, Sa 9.30 - 19 Uhr

Recyclinghof Entsorgungszentrum
Zum Heidehof 80 in Coerde
Mo - Fr 8.00 - 19 Uhr, Sa 9.30 - 19 Uhr

Recyclinghof Hiltrup
Glasuritstr. 1 a
Mo 12 - 19 Uhr, Mi 8.30 - 13 Uhr, Fr 12 - 19 Uhr
Der Recyclinghof Hiltrup kann aktuell nur √ľber die Abfahrt Westfalenstra√üe und nicht von BASF kommend √ľber die Glasuritstra√üe angefahren werden.

Recyclinghof Roxel
Nottulner Landweg 66
Mo 12 - 19 Uhr, Do 12 - 19 Uhr

Recyclinghof Gievenbeck
Berningskotten 9
Di 12 - 19 Uhr, Do 12 - 19 Uhr

Recyclinghof St. Mauritz
Pleisterm√ľhlenweg 118
Mo 12 - 19 Uhr

Recyclinghof Handorf
L√ľtzowstra√üe 120
Di 12 - 19 Uhr
14 tägl. Fr 12 bis 19 Uhr.
Der Hof in Handorf ist aufgrund der Kurvensituation nur aus Richtung Dorbaum und nicht √ľber die Warendorfer Stra√üe zu erreichen.

Recyclinghof Wolbeck
Eschstr. 79
Di 12 - 19 Uhr, Do 8.30 - 13 Uhr

Recyclinghof Mecklenbeck
An der Hansalinie 21
Mi 12 - 19
14 tägl. Fr 12 bis 19 Uhr

Recyclinghof Nienberge
Waltruper Weg 3a
Mi 8.30 - 13 Uhr, Fr 12 - 19 Uhr

Recyclinghof Kinderhaus
Von-Humboldt-Straße 50
Di 12 - 19 Uhr, Do 8.30 - 13 Uhr
keine Problemabfälle, zurzeit keine Elektrogeräte

Weitere Informationen zu den Recyclingh√∂fen in M√ľnster finden Sie unter: http://awm.stadt-muenster.de/wohin-mit-dem-abfall/recyclinghoefe.html