a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z | alle Stichworte

Altreifen

J√§hrlich fallen ca. 350 000 Tonnen Autoreifen an. F√ľr ihre Herstellung wird eine betr√§chtliche Menge Roh√∂l verbraucht. Viele davon k√∂nnten runderneuert werden und w√§ren damit wieder verwendbar. Runderneuerte Reifen waren jahrelang wegen bef√ľrchteter Sicherheitsm√§ngel umstritten. Tests der Stiftung Warentest haben gezeigt, dass sich die Sicherheitseigenschaften runderneuerter Reifen erheblich verbessert haben, so dass sie heute ohne Einschr√§nkung empfohlen werden k√∂nnen. Sie sind zudem oft wesentlich preisg√ľnstiger als Neureifen und eignen sich als Winterreifen.
Beim Kauf neuer Reifen nimmt der H√§ndler die alten entgegen. Ansonsten k√∂nnen Altreifen (4 St√ľck = ohne Felgen) sowie blo√üe Felgen an den Recyclingh√∂fen abgegeben werden.
Seit 1996 nehmen die Recyclingh√∂fe und viele Fahrradh√§ndler in M√ľnster auch Fahrradreifen und -schl√§uche an.

Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM)
www.awm.stadt-muenster.de
Kundenservice
Rösnerstr. 10
48155 M√ľnster
Tel. 60 52 53
FAX 60 52 48
awm@stadt-muenster.de