a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z | alle Stichworte

Aluminium

Aluminium wird aus dem Gestein Bauxit gewonnen, das vor allem in Australien, Afrika, Jamaika und Brasilien abgebaut wird. Zur Herstellung von Aluminium wird Bauxit zu Tonerde bzw. Aluminiumoxid geschmolzen. Als Abfallprodukt bleibt dabei Rotschlamm ├╝brig. Die Tonerde legt Wege von 10 000 bis 20 000 Kilometer bis in die Industriel├Ąnder zur├╝ck. Aus der Tonerde wird dort elektrolytisch Aluminium gewonnen. W├Ąhrend des gesamten Herstellungsprozesses und Weges werden gro├če Mengen Energie ben├Âtigt.

Aluminium ist recycelbar. Es wird sehr h├Ąufig f├╝r Verpackungen eingesetzt, zum Beispiel bei Aluminiumschalen und -folien. Sie werden in M├╝nster ├╝ber die Gelben S├Ącke (Abfallentsorgung) erfasst und einer Verwertung zugef├╝hrt. Die Umweltverschmutzungen und der Energieverbrauch beim Recyceln von Aluminium sind wesentlich geringer als bei der Erstproduktion. So wird z. B. der Energieverbrauch durch das Recycling um 97 Prozent gesenkt.

Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM)
www.awm.stadt-muenster.de
Kundenservice
R├Âsnerstr. 10
48155 M├╝nster
Tel. 60 52 53
FAX 60 52 48
awm@stadt-muenster.de