a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z | alle Stichworte

Fogging

Das Phänomen tritt seit einigen Jahren auf. Sein Name: "Schwarze Wohnungen" oder "Fogging-Effekt". Seine Merkmale: Mit Beginn der Heizperiode treten in der Wohnung plötzlich schwarze, schmierige Beläge an Wänden, Decken, Fenstern und Einrichtungsgegenständen auf.
Der schmierige Film gefährdet nach derzeitigem Kenntnisstand die Gesundheit zwar nicht akut, beeinträchtigt aber die Wohnqualität zum Teil erheblich. Die Ablagerungen zeigen sich nach Renovierungen - oft mit mehrwöchiger bis mehrmonatiger Verzögerung - oder nachdem Wohnungen in neu errichteten oder aufwändig sanierten Gebäuden bezogen wurden.
Betroffen sein können einzelne Räume, in einigen Fällen auch ganze Wohnungen.
Der schmierige Film ist eine Ablagerung von schwerfl√ľchtigen organischen Verbindungen und Staubteilchen. Damit verbunden sind bestimmte Randumst√§nde wie etwa ungen√ľgender Luftaustausch, Gebrauch von √Ėll√§mpchen oder Kerzen oder erh√∂htes elektrostatisches Potenzial in der Raumluft.