Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 11-065_19 SB Sekretariat AL 23

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für das Sekretariat der Amtsleitung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Amt für Immobilienmanagement eine/n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für das Sekretariat der Amtsleitung

Die Tätigkeiten umfassen die klassischen Aufgaben eines Sekretariates:

  • Erledigung bzw. Vorbereitung der Korrespondenz, inklusive der eigenständigen Verfassung einfacher Routine-Korrespondenz
  • Koordination der Termine und Kontakte
  • Empfang der Besucher und Besucherinnen sowie Entgegennahme der täglichen Anrufe
  • Unterstützung der Amtsleitung und der technischen Leitung bei der täglichen Arbeit
  • Büroorganisation inklusive der Bearbeitung der Wiedervorlage und Ablage
  • Erstellen von Vorlagen für Parlamentarische Gremien

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich "Sekretariat" (z.B. Kaufmann/-frau für Büromanagement, Bürokaufmann/-frau, Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r)
  • Alternativ sollten Sie eine dreijährige kaufmännische Ausbildung abgeschlossen haben, verbunden mit nachgewiesener langjähriger Sekretariatstätigkeit
  • berufliche Erfahrung, vorzugsweise in einem Vorzimmer bzw. in einem Schulsekretariat sind erforderlich
  • ein sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office Produkten wird vorausgesetzt

Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch:

  • eine sorgfältige, kompetente und routinierte Aufgabenerledigung
  • hervorragende organisatorische und koordinierende Fähigkeiten
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Ihre Persönlichkeit ist gekennzeichnet durch:

  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit sowie
  • Loyalität und Diskretion

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 06 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Sylvia Marks vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 29, E-Mail: Marks(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 11-065/19 bis zum 2.6.2019 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Sylvia Marks
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Sylvia Marks
Tel. 02 51/4 92-11 29
Marks(at)stadt-muenster.de