Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 11-078_19 SB Kantinenverwaltung

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter/-in in der Kantinenverwaltung (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Kantinenbetrieb Sachbearbeiter/-in in der Kantinenverwaltung (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams im Personal- und Organisationsamt suchen wir eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter in Teilzeit (22 Stunden/Woche) zum 1.8.19 für die Kantinenverwaltung.
Zur Stadt Münster gehören die Kantinenbetriebe der AWM, des Stadttheaters, des Stadthauses 2 und derzeit noch des Stadthauses 1. Für den Verwaltungsbereich dieser Betriebe suchen wir eine engagierte und gut strukturierte Persönlichkeit, deren Stärken im selbständigen Arbeiten und Organisation liegen.
Die Stelle ist telearbeitsgeeignet. Nach einer Einarbeitungsphase kann der/die Stelleninhaber/-in teilweise von zu Hause aus arbeiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Haushaltsplanung und –abwicklung, Jahresabschluss der Kantine im städtischen Haushalt
  • Rechnungsstelle der Kantine (kreditorische Vorkontierung, debitorische Buchungen) inklusive Eingangskontrolle und Kontrolle offener Posten
  • Rechnungstellung für die Kantine
  • Ermittlung wirtschaftlicher Kennzahlen der Kantinen
  • Unterstützung der Kantinenleitung in personalwirtschaftlichen Angelegenheiten: Abrechnung Dienstpläne, Führen der Urlaubsbögen, Dokumentation von Schulungen und Belehrungen, etc.
  • Unterstützung der Kantinenleitung in allen übrigen Verwaltungsangelegenheiten
  • Betreuung des Kantinenausschusses: Organisation der Sitzungen, Protokollführung
  • eigenständige Organisation der Kantinenverwaltung, Gestaltung der Büroabläufe

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung für den allgemeinen Veraltungsdienst der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehemaliger mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst), zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreiche Teilnahme am Verwaltungslehrgang I oder eine vergleichbare dreijährige Verwaltungsausbildung,
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in Tätigkeiten der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt bzw. der entsprechenden tariflichen Eingruppierung,
  • Verhandlungskompetenz und Geschick im Umgang mit den unterschiedlichsten Mitarbeiter/-innen der Kantinen und der Verwaltung,
  • Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeitsdenken,
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen,
  • wünschenswert sind Grundkenntnisse in der städtischen Mittelbewirtschaftung.

Die Stelle wird nach A8 LBesG / E08 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Anna Drath vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 07, E-Mail: Drath(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 11-078/19 bis zum 23.6.2019 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Anna Drath
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Anna Drath
Tel. 02 51/4 92-11 07
Drath(at)stadt-muenster.de