Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 11-148_19 Mitarbeiter/-in für die Wohnraumförderung

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter/-in für die Wohnraumförderung (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams für das Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Wohnraumförderung (m/w/d)

Zu den vielfältigen Aufgaben des Amtes für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung gehören unter anderem die Unterstützung wohnungssuchender Haushalte, die Gewährung von Wohngeld und die Wohnraumförderung.

Im Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Sachbearbeiters/Sachbearbeiterin in der Fachstelle Wohnraumförderung, Wohnungsaufsicht und zentrale Dienste zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung Städtischer Förderbausteine
    Nach technischer Prüfung der Antragsunterlagen sind Sie für die verwaltungsseitige Abwicklung städtischer Förderbausteine wie beispielsweise "Altbausanierung", "Energieeffizienter Neubau", "Erneuerbare Energien" zuständig. Dabei erledigen Sie folgende Tätigkeiten:
    • allgemeine Beratung von Hauseigentümern und Verwaltern zu den Fördervoraussetzungen
    • Prüfung der Förderanträge in verwaltungsrechtlicher Hinsicht
    • Erstellung von Förder-, Aufhebungs- und Auszahlungsbescheiden
    • Mittelbewirtschaftung und Statistik
  • Einkommensberechnungen
    • für die Ausstellung von Zinsbescheinigungen und
    • für Grundstücksvergaben städtischer Einfamilienhausgrundstücke nach den städt. Vergaberichtlinien

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene dreijährige verwaltungs-/ bürotechnische oder kaufmännische Ausbildung
  • technisches Grundverständnis z. B. für das Lesen und Verstehen von Ausschreibungen und Handwerkerrechnungen
  • fundierte Excel-Kenntnisse
  • umfassende Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft sowie freundliches und sicheres Auftreten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit 

Wenn Ihnen außerdem kundenorientiertes sowie wirtschaftliches Handeln selbstverständlich sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe E 06 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Anna Drath vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 07, E-Mail: Drath(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Ausschreibungsverfahren 11-148/19 bis zum 27.10.2019.

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Anna Drath
Tel. 02 51/4 92- 11 07
Drath(at)stadt-muenster.de