Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 12-153_19 1. Sachbearbeiter/-in Geschäftsbuchführung

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

1. Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Geschäftsbuchführung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Amt für Finanzen und Beteiligungen eine/n 1. Sachbearbeiter/-in (m/w/d) Geschäftsbuchführung

In der neu eingerichteten Fachstelle werden die Geschäftsbuchführung, die Anlagenbuchhaltung und die zentrale Kreditorenbuchhaltung gebündelt. Als 1. Sachbearbeiter/-in Geschäftsbuchführung sind Sie federführend für die Organisation und herausgehobene operative Aufgaben des Jahresabschlusses verantwortlich.

Der kommunale Jahresabschluss dient dazu, ein tatsächliches Bild der wirtschaftlichen Lage der Stadt zu vermitteln. Letztlich soll eine Analyse des Jahresabschlusses über die Einhaltung des Haushaltsplanes und der tatsächlichen Aufgabenerledigung informieren. Der Nutzen der Jahresabschlussanalyse ist damit auch abhängig von einer zeitnahen Erstellung und Auswertung des Jahresabschlusses.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • die amtsinterne sowie ämterübergreifende Planung und Organisation der gesamten Jahresabschlussaktivitäten zur termingerechten Zurverfügungstellung der erforderlichen Informationen
  • die Durchführung von zentralen Aufgaben im Rahmen der Aufstellung des Jahresabschlusses. Hierzu gehören die Ermittlung und Bewertung sowie die Umsetzung von Veränderungen zu wesentlichen Bilanzpositionen
  • die Wahrnehmung der Aufgaben als gesamtstädtische/-r Inventurverantwortliche/-r
  • die Erstellung des Anhangs mit Erläuterungsbericht zur Bilanz und zur Ergebnisrechnung / Finanzrechnung
  • die Betreuung der Fachämter beim Jahresabschluss, vor allem Unterstützung bei der Durchführung der dezentralen Aufgaben der Aufstellung des Jahresabschlusses (haushaltsrechtlich und buchungstechnisch)
  • umfassende Beratung und Unterstützung bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen zur Aufstellung des Jahresabschlusses einschließlich des Berichtswesens.

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung für den allgemeinen Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, (ehem. gehobener nichttechnischer Dienst) also Dipl.- Verwaltungs(betriebs-)wirt/-in, Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts jeweils FHöV oder den Verwaltungslehrgang II, oder alternativ über: ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder ein im Hinblick auf den Aufgabenbereich förderliches abgeschlossenes Studium
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in den genannten Tätigkeiten
  • detaillierte Kenntnisse des Neuen Kommunalen Finanzmanagements und der einschlägigen Regelungen in der Gemeindeordnung und der Kommunalhaushaltsverordnung NRW
  • eine engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ein gutes Zeit- und Organisationsmanagement
  • ein freundliches und sicheres Auftreten
  • langjährige Erfahrungen im Umgang mit einer Finanzbuchhaltungssoftware, idealerweise mit SAP  

Die Tätigkeiten werden nach A 11 LBesG NRW besoldet bzw. werden nach E 11 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Sylvia Marks vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 29, E-Mail: Marks(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 12-153/19 bis zum 17.11.2019 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Sylvia Marks
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Sylvia Marks
Tel. 02 51/4 92- 11 29
Marks(at)stadt-muenster.de