Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 22-018_20 Serveradministrator/-in

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Serveradministrator/-in (m/w/d) für das Team "citeq@school" im Aufgabenbereich Schul-IT

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die citeq unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Serveradministrator/-in (m/w/d) für das Team "citeq@school" im Aufgabenbereich Schul-IT

Die citeq gehört zum "Konzern Stadt Münster" und unterstützt Kommunen und deren Einrichtungen zu Themen der Informationstechnologie. Die citeq übernimmt u. a. die Administration und Erweiterung der schulischen MEP-IT-Infrastruktur, die Beratung und Unterstützung der Schulen bei etwaigen IT-Belangen, die Schulung der Anwender-/innen und die Durchführung von Projekten zu Förderung der digitalen Lern-/Lehrinfrastruktur innerhalb und außerhalb der Schulgebäude. Diese umfängt aktuell etwa:

  • ca. 3000 PC-Systeme und Notebooks
  • ca. 2000 iPad-Endgeräte (Tendenz stark steigend)
  • ca. 25.000 Anwender-/Innen
  • ca. 1500 WLAN Accesspoints
  • ca. 10.000 – 15.000 im WLAN angebundene BYOD-Geräte
  • 78 Server mit dem IServ-Schulserver
  • hunderte Drucker, Monitore, Beamer und sonstige Geräte

Für die sich rasant weiterentwickelnde Infrastruktur suchen wir zur Unterstützung des Teams eine/n Mitarbeiter/-in.

Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich u. a. auf folgende Aufgaben:

  • Die Administration einer virtualisierten Infrastruktur auf Basis von VMware vSphere/ESXi auf Servern des Herstellers Fujitsu
  • Die technische Projektleitung bei der Inbetriebnahme bzw. Portierung möglicher zusätzlicher Schulstandorte bzw. Schulserver
  • Die Erarbeitung, Dokumentation, Umsetzung und Kontrolle von Maßnahmen zur Verbesserung der Verfügbarkeit der Serversysteme. Dazu gehört u. a.:
    • Die Projektleitung zur Einführung eines Datensicherungs-, Katastrophenwiederherstellungs- und Virtualisierungsmanagements für die virtuellen Umgebungen von VMware vSphere auf Basis von z. B. Veeam
    • Die Erarbeitung, Dokumentation, Umsetzung, regelmäßige Simulierung und Optimierung eines Desaster-Recovery im Falle eines Serverschadens unter Berücksichtigung einer möglichst geringen Ausfallzeit
    • Die laufende Überwachung des reibungslosen Serverbetriebes mithilfe von VMware vSphere, Cacti und dem IServ Statusmonitor
  • Die Erarbeitung, Dokumentation, Bewertung und ggf. Umsetzung einer möglichen Zentralisierungsstrategie der Serverinfrastruktur
  • Die Durchführung von Server-Reinvestitionen und Hardwaretransporten
  • Die Portierung von Datensicherungen dezentraler NAS-Speichersystemen auf zentrale Speichersysteme im Rahmen des städtischen LWL-Ausbaus

Haben Sie …

  • ein abgeschlossenes Studium mit einer einschlägigen IT-Fachrichtung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in, IT-Systemkaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau oder eine bestandene Prüfung zum/zur Certified IT-Professional (IHK)?
  • neben übergreifenden IT-Kenntnissen aus Ausbildung oder Berufserfahrung außerdem fachliche Kenntnisse in der
    • Administration von VMware vSphere/ESXi?
    • Erstellung von Netzwerkplänen und technischen Dokumentationen?
    • Datensicherung und Katastrophenwiederherstellung von virtuellen Umgebungen von VMware vSphere?
    • Administration von Linuxsystemen auf der Kommandozeile?
  • umfangreiche Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Netzwerkinfrastruktur?
  • die Begabung selbstständig und eigeninitiativ zu handeln?
  • eine analytische Denkweise und die Fähigkeit zur strukturierten Fehlersuche und -behebung?
  • ein ausgeprägtes Organisationsvermögen?
  • Interesse an neuen Aufgaben und der Einarbeitung in die technische Infrastruktur des Münsteraner Schulnetzwerks?
  • Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne im Team?
  • einen nachgewiesenen Führerschein Klasse B?

Dann gehören Sie in unser Team! 

Wir bieten Ihnen …

  • eine interessante Aufgabe mit sehr dynamischer Entwicklungsperspektive
  • eine offene Informationskultur
  • den Rahmen, eigenverantwortlich und selbstständig zu handeln
  • ein Team mit netten Kolleginnen und Kollegen, fachlichem Know-how und viel Gestaltungsspielraum

Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den übertragenen Tätigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Qualifikation von Entgeltgruppe 09a bis 11 TVöD/TV IKT, ggfls. verbunden mit entsprechenden Entwicklungsperspektiven.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Stefan Menker vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 51, Menker(at)stadt-muenster.de) und Michael Möhring (Tel. 02 51/4 92-18 96, Moehring(at)citeq.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Ausschreibungsverfahren 22-018/20 bis zum 16.8.2020.

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner für weitere Fragen

Stefan Menker
Tel. 02 51/4 92-11 51
Menker(at)stadt-muenster.de