Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 42-004_20 Lehrkraft für Elementare Musikpädagogik und Gesang

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Lehrkraft (m/w/d) für Elementare Musikpädagogik und Gesang

Wir suchen für die Westfälische Schule für Musik (WSfM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft (m/w/d) für Elementare Musikpädagogik und Gesang

Es handelt sich um eine Krankheitsvertretung

  • mit 18,91 Wochennettostunden, welche zunächst bis zum 30.6.2020 zu besetzen sind
  • mit 3,00 Wochennettostunden für die Projekte JEKISS DaZ und Sing On, die befristet bis zum 31.3.2020 zu besetzen sind

Die 18,91 Wochennettostunden verteilen sich auf Musikalische Früherziehung und JEKISS-Chor.

Die Musikalische Früherziehung findet wie folgt statt:

  • Mittwoch:
    • 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr - Familienzentrum Amelsbüren - 2 Kurse
    • 17 Uhr bis 18 Uhr - Marienschule Hiltrup - 1 Kurs
  • Donnerstag:
    • 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr - Ludgerusschule Hiltrup - 1 Kurs
    • 17 Uhr bis 18 Uhr - Paul-Gerhardt-Schule Hiltrup - 1 Kurs

Die JEKISS-Chöre finden wie folgt statt:

  • Dienstag: 11.50 Uhr bis 13.20 Uhr - Nikolaischule - 2 Kurse
  • Donnerstag: 11.50 Uhr bis 13.20 Uhr - Ludgerusschule Hiltrup - 2 Kurse
  • Freitag: 11.45 Uhr bis 13.15 Uhr - Paul-Gerhardt-Schule Hiltrup - 2 Kurse

Die 3,00 Wochennettostunden verteilen sich auf JEKISS DaZ und Sing On mit festgelegten Terminen und Orten.

Der JEKISS DaZ-Unterricht findet statt:

  • Dienstag: vor 11.50 Uhr oder nach 13.20 Uhr - Nikolaischule - 1 Kurs

Der Sing On-Unterricht findet statt:

  • Dienstag: 14.15 Uhr bis 15.00 Uhr - Ludgerusschule Hiltrup - 1 Kurs

Sie unterrichten innerhalb der WSfM im Fachbereich Elementare Musikpädagogik (EMP) schwerpunktmäßig das Fach "Musikalische Früherziehung" oder JEKISS-Chöre. Dabei gehören die zeitgemäße Unterrichtsvorbereitung und -nachbereitung sowie die Durchführung von Beratungen für Schüler/-innen und Eltern zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus wirken Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern aktiv bei Konzerten und Veranstaltungen der WSfM und an Sonderprojekten des Fachbereichs mit. Wir erwarten die Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit im Fachbereich EMP und mit SING On und JEKISS im Fachbereich Gesang.

Anforderungsprofil:

  • ein abgeschlossenes Musikstudium, vorzugsweise im Fach Elementare Musikpädagogik oder Rhythmik mit Nebenfächern wie Gesang oder Klavier oder:
    Alternativ können Sie sich auch bewerben, wenn Sie kein abgeschlossenes Musikstudium besitzen, jedoch aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen die Tätigkeit von Musikschullehrerinnen und –lehrern ausüben.
  • Berufserfahrung in Schulkooperationen sowie in der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Mobilität wird vorausgesetzt

Die Tätigkeit wird - entsprechend der jeweils nachgewiesenen Qualifikation - bis EG 09b TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Pia Decker vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 38, E-Mail: DeckerP(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Ausschreibungsverfahren 42-004/20 bis zum 23.2.2020.

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Pia Decker
Tel. 02 51/4 92 - 11 38
DeckerP(at)stadt-muenster.de