Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 51-044_19 Unterstützungskräfte OGS

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Unterstützungskräfte (m/w/d) für offene Ganztagsschulen (20,5 Stunden)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend für das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Unterstützungskräfte (w/m/d) für offene Ganztagsschulen (20,5 Stunden)

Die Unterstützungskräfte unterstützen in den offenen Ganztagsschulen die Gruppenleitung bei der Arbeit überwiegend am Nachmittag. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • die Begleitung der Kinder beim Mittagessen
  • die Unterstützung bei der Durchführung der Lernzeiten (Hausaufgaben)
  • die Betreuung und Beaufsichtigung der Kinder im Freispiel
  • die Durchführung verschiedener Freizeitangebote / Arbeitsgemeinschaften

Im Rahmen der Tätigkeit arbeiten Sie eng mit der/dem OGS-Koordinator/-in, den Gruppenleitungen und weiteren pädagogischen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie externen Kooperationspartnern zusammen.

Während der Ferien wird (mit Ausnahme der letzten Woche in den Sommerferien) nicht gearbeitet. Die
Ferienzeiten, die nicht durch Urlaubsanspruch abgegolten werden können, werden vor- bzw. nachgearbeitet. Daher beträgt die tatsächlich zu leistende wöchentliche Arbeitszeit bei einer 20,5-Stunden-Stelle während der Schulzeit ca. 23 Wochenstunden. Die tägliche Arbeitszeit verteilt sich dabei - je nach Konzept der Schule - in der Regel zwischen 11.30 Uhr und 16 Uhr. Der zustehende Erholungsurlaub ist ausschließlich während der Ferien zu nehmen.

Neben einer mindestens 12 monatigen Erfahrung in der pädagogogischen Gruppenarbeit mit Kindern wären folgende Qualifikationen wünschenswert

  • eine erfolgreich abgeschossene Weiterbildung als OGS-Fachkraft (Zertifikat) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger/-in (w/m/d) oder
  • eine sonstige pädagogische Vor- bzw. Ausbildung

Sollten Sie darüber hinaus über eine positive pädagogische Grundhaltung und über Team- und Kooperationsfähigkeit sowie über Kommunikationsfähigkeit verfügen, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe S02/S03 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Rita Entrup vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 44, E-Mail: entruprita(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 51-044/19 an:
Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Rita Entrup
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Rita Entrup
Tel. 02 51/4 92- 11 44
EntrupRita(at)stadt-muenster.de