Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 52-011_20 Sozialarb./-in bzw.Soz.Päd.

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogin/-pädagoge (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Jugendarbeit im Stadtteil Berg Fidel in der Stadtteileinrichtung Lorenz-Süd eine/n Sozialarbeiter/-in bzw. eine/n Sozialpädagogin /-pädagogen (w/m/d)

Die Stelle der Sozialarbeiterin / des Sozialarbeiters bzw. der Sozialpädagogin / des Sozialpädagogen ist mit 19,5 Stunden zunächst befristet bis zum 20.2.2022 zu besetzen.

Das Lorenz-Süd ist eine Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster im Stadtteil Berg-Fidel. Der Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Organisation der Jugendarbeit in der Stadtteileinrichtung. Als hauptamtliche Fachkraft arbeiten Sie in einem Team mit 11 weiteren hauptamtlichen und ca. 40 Niedrigteilzeitkräften.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Jugendarbeit im Lorenz-Süd
  • Unterstützung und Begleitung von Jugendlichen im Übergang von Schule und Beruf
  • Förderung, Unterstützung und Anleitung von Jugendlichen zur sozialen Verantwortung und Selbstständigkeit
  • Weiterentwicklung des freizeit- und erlebnispädagogischen Angebotes
  • Planung und Durchführung der Ferienprogramme und Projekte
  • Pädagogische Medienarbeit und partzipatorische Arbeit mit sozialen Medien
  • Leitung des Teams der Niedrigteilzeitkräfte
  • Jugendberatung und Unterstützung in jugendrelevanten Fragen
  • Verwaltung und Organisation des Fachbereichs Jugend
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit Institutionen im Stadtteil

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A. / FH-Dipl) oder der Sozialpädagogik oder der Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit / Sozialpädagogik (B. A. / Dipl)
  • berufliche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisations- und Verwaltungskenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3)
  • Engagement und Kreativität
  • Kooperationsvermögen und Teamfähigkeit

Die Arbeitszeit ist in der Regel in den Nachmittags- und Abendstunden sowie teilweise am Wochenende zu leisten.

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe S 12 TVöD / SuE vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Rita Entrup vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 44, E-Mail: entruprita(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Ausschreibungsverfahren 52-011/20 bis zum 1.3.2020.

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Rita Entrup
Tel. 02 51/4 92 - 11 44
EntrupRita(at)stadt-muenster.de