Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 52-026_19 Erz./Soz.Päd. Kita Drostenhof

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Erzieher/-in oder Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d)

Gut aufgehoben in städtischen Kindertageseinrichtungen, weil Bildung, Erziehung und Betreuung in unseren Einrichtungen an erster Stelle steht.

Daher suchen wir zum 1.7.2019 für die stellvertretende Leitung der städtischen Kindertageseinrichtung (Kita) Am Drostenhof in Münster-Wolbeck eine/n Erzieher/in oder eine/n Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d).

In der Kita Am Drostenhof werden aktuell 96 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht in 4 Gruppen – einer G I und drei G III Gruppen – 25, 35 bzw. 45 Stunden betreut. Die Kita bildet gemeinsam mit der städtischen Kita Am Schulzentrum, der katholischen Kita St. Nikolaus und der Outlaw Kita Holtrode das Familienzentrum Wolbeck. Zum Team gehören neben der Leitung 14 pädagogische Kräfte, ein/e Berufspraktikant/in sowie eine hauswirtschaftliche Kraft.

Aufgabeninhalte:

  • Eigenverantwortliche Leitung und Organisation einer der G III Gruppen
  • pädagogische Arbeit mit Kindern
  • aktive Unterstützung der Leitung u. a. auch bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Unterstützung der Leitung bei einer zielgerichteten, mitarbeiterorientierten Führung eines Kita-Teams
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen internen und externen Fachkräften und Institutionen im Sozialraum
  • Unterstützung der Leitung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Einbindung der Eltern im Sinne einer Bildung- und Erziehungspartnerschaft

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in und / oder abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in (Dipl./B.A.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Vorschulerziehung  möglichst als Gruppenleitung
  • Erfahrung in der Umsetzung von Bildungskonzepten
  • Sicheres Auftreten gegenüber Eltern und Trägern
  • Erfahrung in Beratung und Unterstützung der Erziehungskompetenz von Eltern
  • Erfahrung in der Arbeit mit sozialen Netzwerken
  • Fundierte Kenntnisse in Office- Anwendungen Excel, Word und Outlook

Wenn Sie sich darüber hinaus für die Aufgabe begeistern können, konzept – und kommunikationsstark sind und selbstverantwortlich und lösungsorientiert arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe S 13 TVöD bewertet.

Die Stadt Münster bietet Ihnen als großer Arbeitgeber für den Sozial- und Erziehungsdienst in den 29 eigenen Kindertageseinrichtungen vielfältige Perspektiven, eine qualifizierte Unterstützung durch unsere Fachberatung, kontinuierliches Qualitätsmanagement, zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine zusätzliche individuelle Leistungsprämie.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitar-beiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Be-hinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Christina Eschkotte vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 53, E-Mail: eschkotte(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 02.06.2019.

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Christina Eschkotte
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Christina Eschkotte
Tel. 02 51/4 92-11 53
Eschkotte(at)stadt-muenster.de