Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 62-008_20 Vermessungsingenieur/-in

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Vermessungsingenieur/-in (m/w/d)

Wir suchen für das Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Vermessungsingenieur/-in (m/w/d) für den vermessungstechnischen Außendienst.

Als Sachbearbeiter/-in in der Fachstelle "vermessungstechnischer Außendienst" sind Sie für die selbständige Durchführung der im Außendienst anfallenden Kataster- und Ingenieurvermessungen und topografischen Vermessungen verantwortlich. Sie sind ganzjährig und bei jedem Wetter in einem Messtrupp im Außendienst tätig.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Katastervermessungen auch in älteren Vermessungs- und Flurbereinigungsgebieten
  • Ingenieurvermessungen mit verbindlicher Wirkung in den Bereichen des Tief- und Hochbaus
  • Örtliche Erfassung umfangreicher topografischer Daten

Sie verfügen über folgendes Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium im Vermessungswesen (Dipl.-FH/Bachelor)
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung im vermessungstechnischen Außendienst
  • Erfahrung in den Bereichen Liegenschaftskataster und Ingenieurvermessung sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit Planungsgrundlagen und widersprüchlichen Katasterunterlagen sind förderlich
  • Erfahrung in der Bearbeitung umfangreicher Vermessungsschriften zur Abgabe an das Liegenschaftskataster ist vorteilhaft
  • gerne praktische Erfahrungen in der Anwendung digitaler Vermessungsinstrumente
  • hohe Belastbarkeit und sorgfältige Arbeitsweise, insbesondere bei umfangreichen Projekten und Arbeiten im Gefahrenbereich (z.B. Baustelle, fließender Straßenverkehr)
  • Kunden- und teamorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • gute körperliche Konstitution
  • ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert

Wenn Sie gerne in einem Team arbeiten, engagiert und belastbar sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • einen eigenverantwortlichen hohen Gestaltungsspielraum
  • umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesundheitsprävention
  • einen sicheren zukunftsfähigen Arbeitsplatz mit einer Perspektive für Mehr

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe EG12 TVöD / A12  vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Johannes Feller vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4  92-11 43,  E-Mail: Feller(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Ausschreibungsverfahren 62-008/20 bis zum 26.1.2020.

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Johannes Feller
Tel. 02 51/4 92 - 11 43
Feller(at)stadt-muenster.de