Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 62-036_19 Vermessungsingenieur/-in

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Vermessungsingenieur/-in für die Fachstelle Bodenordnung, Geschäftsstelle des Umle-gungsausschusses (m/w/d)

Wir suchen für das Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nVermessungsingenieur/-in für die Fachstelle Bodenordnung, Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses (m/w/d)

Die Durchführung der Umlegungsverfahren obliegt in Nordrhein-Westfalen den unabhängigen gemeindlichen Umlegungsausschüssen, die mit selbständigen Entscheidungsbefugnissen ausgestattet sind. Zur Vorbereitung und Umsetzung seiner Beschlüsse bedient sich der Ausschuss einer Geschäftsstelle. Die Aufgaben der Geschäftsstelle werden in Münster in der Fachstelle Bodenordnung des Vermessungs- und Katasteramtes wahrgenommen. Die Geschäftsstelle führt die Umlegungsverhandlungen mit den Umlegungsbeteiligten, bereitet die Entscheidungen des Umlegungsausschusses vor und wickelt sie ab.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Einleiten und Durchführen von Bodenordnungsverfahren nach den §§ 45 – 84 BauGB – Umlegungen und vereinfachte Umlegungen
  • Erstellen von Zuteilungsentwürfen für Vorwegnahmen der Entscheidung (einzelne Beteiligte)/für Umlegungspläne (alle Beteiligten) einschließlich Alternativen unter Beachtung der unterschiedlichen Interessen der Beteiligten
  • Vorbereiten und Mitwirken an Erörterungsgesprächen in Zusammenarbeit mit der Fachstellenleitung mit den Eigentümerinnen/Eigentümern, Gläubigerinnen/Gläubigern und sonstigen Beteiligten
  • Stellungnahmen zu strittigen Vorgängen
  • Unterweisen von Schülerpraktikanten/Schülerpraktikantinnen im Bereich Bodenordnung

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium im Vermessungswesen (vorzugsweise Dipl.-FH/ Bachelor)
  • Berufserfahrung im Bereich Bodenordnung (wünschenswert)
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung der Programme PowerPoint, CorellDraw und CorellPaint sind von Vorteil, wobei der versierte Umgang mit den üblichen MS-Office-Programmen vorausgesetzt wird
  • Bereitschaft, sich in das Programm ABO (automatisierte Bodenordnung) einzuarbeiten

Wenn Sie über eine gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent verfügen, gerne in einem Team arbeiten, ein sicheres Auftreten sowie ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet. Beamte/Beamtinnen können im Wege der Versetzung übernommen werden. Der Stellenwert ist A 11 LBesG NW.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Diana Brinkmann vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 37,  E-Mail: BrinkmannD(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.9.2019 (Ausschreibungs-Nr. 62-036/19).

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Diana Brinkmann
Tel. 02 51/4 92- 11 37
BrinkmannD(at)stadt-muenster.de