Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 70-026_19 Pumpenfacharb.

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Pumpenfacharbeiter/-in (m/w/d)

Das Amt für Mobilität und Tiefbau der Stadt Münster betreibt im Stadtgebiet mehr als 80 Pumpwerke und Sonderbauwerke. Für den Betrieb und die Unterhaltung dieser Anlagen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hauptpumpwerk zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n Pumpenfacharbeiter/-in (m/w/d)

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Betrieb und Überwachung von Pumpwerken und Sonderbauwerken
  • Wartung und Reparatur von Maschinen und abwassertechnischen Einrichtungen
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten, Grünpflege etc.
  • Bereitwilligkeit zur Teilnahme an der Rufbereitschaft außerhalb der Dienstzeit und an Wochenenden

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. Ver- und Entsorger/-in, Industriemechaniker/-in, Landmaschinenmechaniker/-in oder vergleichbares
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Abwasserbereich
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Klärwärtergrundkurs und weiteren bedarfsgerechten Fortbildungen
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich, Führerschein Klasse BE ist von Vorteil
  • Eignung zur Fremdrettung (Einstieg in Schächte), arbeitsmedizinische Untersuchung nach G 26.2

Persönliche Anforderungen:

  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und hohes Engagement
  • kostenbewusstes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständige und genaue Arbeitsweise

Es besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens die Anlagen und Aufgabenbereiche vor Ort anzusehen und sich über die Tätigkeiten zu informieren.

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 6 TVöD vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen Pia Decker vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 38, E-Mail: DeckerP(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 70-026/19 bis zum 26.5.2019 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Pia Decker
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner/-in für weitere Fragen

Pia Decker
Tel. 02 51/4 92-11 28
DeckerP(at)stadt-muenster.de