Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 70-045_19 Gärtner/-in

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Gärtner/-in (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit eine/n Gärtner/-in (m/w/d)

Die Stadt Münster betreut den Waldfriedhof Lauheide sowie fünf städtische Friedhöfe mit einer Gesamtfläche von ca. 100 ha. Die Pflege und Gestaltung dieser Friedhöfe ist eine Herzensangelegenheit des gesamten Teams Friedhof, in dem nun eine Stelle frei geworden ist.

Das vielfältige Aufgabenspektrum auf dem Waldfriedhof Lauheide und den fünf Stadtteilfriedhöfen stellt sich wie folgt dar:

  • Vorbereitung der Gräber für Bestattungen,
  • Begleitung von Beisetzungen,
  • Pflege der Grünanlagen, auch in den Gräberabteilungen,
  • fachgerechter Strauchschnitt und Häckselarbeiten,
  • Mähen von Rasenflächen,
  • Wegebau inkl. Pflaster- und Plattierungsarbeiten, Wegeunterhaltung,
  • Einsatz im Winterdienst.

Hierfür bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Gärtner/-in, gerne der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei oder Garten- und Landschaftsbau,
  • Erfahrung im Friedhofswesen wäre wünschenswert,
  • umfassende gärtnerische Kenntnisse,
  • die Fähigkeit, Instandsetzungen und Reparaturen im Bereich der Grünflächen selbstständig erledigen zu können sowie bei kleinen Bauvorhaben die Baumaschinen zu führen,
  • den Führerschein der Klasse B (ehemals Klasse 3), idealerweise auch der Klasse C/ CE,
  • eine zielorientierte Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein,
  • die Fähigkeit, sich in einem pietätvollen Umfeld angemessen zu verhalten,
  • die Bereitschaft zur Samstagsarbeit (unregelmäßiger Einsatz nach Absprache).

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz,
  • ein gutes Arbeitsumfeld,
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team mit guter Arbeitsatmosphäre,
  • eine vom Arbeitgeber finanzierte Zusatzversorgung / Betriebsrente,
  • einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen,
  • die Nutzung des Jobtickets für den Weg zur Arbeit,
  • eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung,
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Sie sind sorgfältiges Arbeiten gewohnt, sind kontaktfreudig und haben gute Umgangsformen gegenüber den Bürgerinnen und Bürgen? Dann sind Sie genau richtig bei uns!

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 06 TVöD NRW vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen André Gehring vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 09, E-Mail: GehringA(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte auf dem Postweg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 70-045/19 bis zum 20.10.2019 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Herrn André Gehring
48127 Münster

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartnerin für weitere Fragen

André Gehring
Tel. 02 51/4 92- 11 09
GehringA(at)stadt-muenster.de