Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 70-047_20 Baumkontrolleur/-in

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Baumkontrolleur/-in (m/w/d)

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams für das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit eine/n Baumkontrolleur/-in (m/w/d)

Die Stelle ist in der Fachstelle "Bäume und Forst" zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.

Das interessante und vielschichtige Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung von qualifizierten Baumkontrollen gemäß FLL-Baumkontrollrichtlinien bzw. Geschäftsanweisung; selbstständiges Beurteilen von Bäumen hinsichtlich der Verkehrssicherheit; Festlegung der notwendigen Baumpflegemaßnahmen bzw. von weitergehenden Untersuchungen; rechtssichere Dokumentation der Baumkontrollen mit einem digitalen Baumdatenerfassungsgerät bzw. auf analogen Listen,
  • Ersterfassung von Einzelbäumen, Baumgruppen und Gehölzbeständen,
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Pflege- und Sicherungsmaßnahmen auf Baumstandorten sowie der Durchführung von Maßnahmen der Standortverbesserung,
  • Mithilfe bei der allgemeinen Baumpflege unter Einsatz eines Hubsteigers bzw. bei sonstigen Arbeiten in der Baumpflege,
  • Durchführung von ergänzenden Maßnahmen an Bäumen (z. B. Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners, Bewässerungsmaßnahmen, Vogelschutz),
  • Einsatz im Winterdienst.

Als Voraussetzung hierfür bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder Baumschule (Baumpflege), Forstwirt/-in oder Fachagrarwirt/-in Baumpflege und Baumsanierung,
  • eine Weiterbildung zum/ zur LWK- oder FLL-zertifizierten Baumkontrolleur/-in, European Tree Worker/-in oder vergleichbar,
  • Kenntnisse über die anerkannten Regelwerke, FLL-Baumkontrollrichtlinien und ZTV-Baumpflege (aktuelle Fassungen) sowie weitere rechtliche Kenntnisse (z. B. Nachbarrecht, BGB, DIN-Vorschriften, RAS-LP 4),
  • gute botanische Kenntnisse im Baum- und Gehölzbereich,
  • Führerschein Klasse B (möglichst BE) sowie die Bereitschaft zum Führen eines Fahrzeugs,
  • eine für die Tätigkeit erforderliche körperliche Tauglichkeit, Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und gute Umgangsformen gegenüber den Bürger/-innen,
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und große Sorgfalt bei der Durchführung der für alle Bürger/-innen relevanten Kontrollen zur Erhaltung der Verkehrssicherheit,
  • EDV-Kenntnisse in den Standardanwendungen MS Excel und MS Word.

Wünschenswert wären:

  • Kenntnisse in der Anwendung von digitalen Baumdaten-Erfassungsgeräten und Baumkataster-Software,
  • Nachweise über die Teilnahme an fachspezifischen Lehrgängen (z. B. Pilzbestimmung, Baumschutz auf Baustellen, Baumsanierung),
  • Fachkundenachweis für Arbeiten mit der Motorsäge (min. DGUV Module A), Erfahrung im Umgang mit Motorsägen,
  • möglichst Kenntnisse beim Führen von Hubarbeitsbühnen und Hubsteigerfahrzeugen.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz,
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team mit guter Arbeitsatmosphäre,
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem guten Arbeitsumfeld,
  • eine vom Arbeitgeber finanzierte Zusatzversorgung / Betriebsrente,
  • einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen,
  • die Nutzung eines Jobtickets für den Weg zur Arbeit,
  • eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • 30 Tage Urlaub sowie flexible Arbeitszeiten.  

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 07 TVöD NRW vergütet.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.

Bei Rückfragen steht Ihnen André Gehring vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 09, GehringA(at)stadt-muenster.de) und bei Fragen zu den Stelleninhalten Hans-Ulrich Menke vom Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit (Tel. 02 51/4 92-67 43, Menke(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Ausschreibungsverfahren 70-047/20 bis zum 9.8.2020.

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartner für weitere Fragen

André Gehring
Tel. 02 51/4 92-11 09
GehringA(at)stadt-muenster.de