Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - 70-051_20 Alltagshelfer/-innen zur Unterstützung der städt. Kitas

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote

Alltagshelfer/-innen (m/w/d) in Teilzeit (bis 16,9 Wochenstunden) zur Unterstützung der städtischen Kindertagesstätten

Wir suchen für die städtischen Kindertageseinrichtungen zu sofort befristet bis zum 31.12.2020
Alltagshelfer/-innen (m/w/d) in Teilzeit (bis 16,9 Wochenstunden) zur Unterstützung der städtischen Kindertagesstätten

Ihre Tätigkeiten umfassen im Wesentlichen:

  • Unterstützung bei der aufgrund der durch die Sars-CoV-2-Pandemie erhöhten hygienischen Versorgung der betreuten Kinder (häufigeres Händewaschen etc.)
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Vorgaben des Infektionsschutzes in den Gruppen
  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, insbesondere Essensversorgung (Zubereitung, Auf-, Abdecken, Einkäufe), Reinigung, Küchendienst, Wäschepflege, Desinfektion u.a.
  • Unterstützung bei den Bring- und Abholzeiten und Begleitung bei Ausflügen
  • Materialbeschaffung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Unterstützung auf dem Außengelände

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt je nach Kita bis zu 16,9 Wochenstunden. Die Stunden werden jeweils nach Absprache mit der Kita-Leitung abgeleistet.

Die Tätigkeit wird mit E02 TVöD vergütet.

Sollten Sie sich für die Tätigkeit in einer unserer 29 städtischen Kindertageseinrichtungen interessieren, sich aber nicht sicher sein, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!

Für die Tätigkeit erwarten darüber hinaus:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur dann erfolgen kann, wenn Sie einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern oder aber eine Immunität gegen Masern aufweisen (Masernschutzgesetz).

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Jessica Rogner vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-11 64, Rogner(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und der Angabe des gewünschten Umfanges der Beschäftigung bitte auf dem Postweg oder per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 70-051/20 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Frau Rogner
48127 Münster
   

Aktuelle Stellenangebote

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Ansprechpartnerin für weitere Fragen

Jessica Rogner
Tel. 02 51/4 92-11 64
Rogner(at)stadt-muenster.de