Stadt Münster: Personal- und Organisationsamt - Schülerbetriebspraktikum

Seiteninhalt

Schülerbetriebspraktikum

Viele weiterführende Schulen möchten ihren Schülerinnen und Schülern einen Einblick ins Berufsleben ermöglichen und führen Schülerbetriebspraktika durch. Der Zeitraum wird von der Schule konkret festgelegt.

Wie bewerben Sie sich?

  • Formloses Bewerbungsschreiben mit Angabe des durch die Schule festgesetzten Praktikumszeitraums
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses

Das Schülerbetriebspraktikum kann in folgenden Bereichen absolviert werden. Denken Sie daran, dass es nur eine begrenzte Anzahl an freien Plätzen gibt.

Städtische Tageseinrichtungen für Kinder

Die Stadt Münster ist Trägerin von 28 Kindertageseinrichtungen. Diese Einrichtungen sind gerne bereit, Schülerinnen und Schülern ein Praktikum zu ermöglichen.

Richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Kindertageseinrichtung Ihrer Wahl.


Voraussetzung für den Beginn eines solchen Praktikums ist eine Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz beim Gesundheitsamt der Stadt Münster. Mit der erteilten Praktikumszusage erhalten Sie dazu nähere Informationen.

Stadtverwaltung

Die Aufgaben einer Stadtverwaltung sind vielfältig und es ist schwierig, einen umfassenden Einblick zu erhalten. Trotzdem gibt es auch im Bereich der Verwaltung der Stadt Münster begrenzte Möglichkeiten, einen Platz für ein Schülerbetriebspraktikum zu bekommen.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe des von Ihnen gewünschten Verwaltungsbereichs an das Personal- und Organisationsamt der Stadt Münster.

Handwerkliche Berufe

In vielen Handwerksberufen ist ebenfalls ein Schülerbetriebspraktikum möglich. Informieren Sie sich vorab telefonisch oder per Mail, ob der von Ihnen gewünschte Berufszweig angeboten wird.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Andrea Stockhausen
Tel. 02 51/4 92-11 86 (nur vormittags)

praktikum(at)stadt-muenster.de