Stadt Münster: Schulamt - Personalrat / Vertretungen für Schwerbehinderte

Seiteninhalt

Schulaufsicht

Personalrat und Schwerbehindertenvertretungen

Personalrat für Lehrerinnen und Lehrer

Der Personalrat wird von allen beim Schulamt für die Stadt Münster Beschäftigten für vier Jahre gewählt. Er besteht aus elf Mitgliedern.

Als Interessenvertretung der Kolleginnen und Kollegen an den Grundschulen beim Schulamt für die Stadt Münster hat er bei den meisten dienstlichen Angelegenheiten ein Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrecht.

Vorsitzende:
Britta Ossege

Kontakt:
lehrer-pr-gs(at)stadt-muenster.de
Büro:
Johannisschule (Raum 13)
Vogel-von-Falkenstein-Straße 4
48151 Münster
Tel. 02 51/68 66 09 13


Schwerbehindertenvertretungen

Die Schwerbehindertenvertretungen vertreten gegenüber der Dienststelle die Interessen der schwerbehinderten sowie von Behinderung bedrohten Beschäftigten beim Schulamt für die Stadt Münster.

Für die Grundschulen:
Modesta Tuchmann
Büro:
Thomas-Morus-Schule
Thomas-Morus-Weg 7-9
48147 Münster
Tel. 02 51/2 30 14 52

Für die Förderschulen:
Ingrid Witte
Kontakt:
ingridwitte(at)gmx.de
Tel. 02 51/86 98 83


 

Zusatzinfos