Stadt Münster: Schulamt - Hauptschule

Seiteninhalt

Schule in Münster

Schulformen

Hauptschule

In der Stadt Münster gibt es vier Hauptschulen. Die Hauptschule umfasst die Klassen 5 bis 10 (Sekundarstufe I). Eine Übersicht über alle Hauptschulen finden Sie in der Schuldatenbank.



Anmeldung

Bei der Anmeldung an einer Hauptschule können sich die Eltern frei für eine Schule in Münster entscheiden. Die Anmeldungen sind jeweils im Frühjahr vor Beginn des neuen Schuljahres. Die Schulen führen jeweils vor den Anmeldeterminen Info-Tage für interessierte Eltern durch.


Schulwechsel

In der Sekundarstufe I bilden die Klassen 5 und 6 eine besondere pädagogische Einheit, die so genannte Erprobungsstufe. Innerhalb der Erprobungsstufe gehen die Schülerinnen und Schüler ohne Versetzung von der Klasse 5 in die Klasse 6 über.
Die Klassenkonferenz prüft nach jedem Schulhalbjahr, ob leistungsstarke Kinder bereits in der Erprobungsstufe besser auf die Realschule oder das Gymnasium passen und spricht eine entsprechende Empfehlung an die Eltern aus. Hierfür muss der Notendurchschnitt aller Fächer, in denen Arbeiten geschrieben werden, mindestens bei 2,0 liegen.
Am Ende der 6. Klasse entscheidet die Klassenkonferenz, für welche Kinder eine andere Schulform besser geeignet ist. Auch nach der Erprobungsstufe ist ein Schulformwechsel auf Antrag der Eltern möglich: bis zum Beginn der Klasse 9. Er kann jeweils zum Schulhalbjahr erfolgen.


Schulabschlüsse

An der Hauptschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden:

  • Hauptschulabschluss
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10, der nach erfolgreichem Abschluss der Klasse 10 Typ A vergeben wird
  • Mittlerer Schulabschluss  (Fachoberschulreife) nach Klasse 10 (Typ B)

Die Klasse 10 wird in zwei Formen geführt:
Typ A hat als Schwerpunkte die Naturwissenschaften und die Arbeitslehre.
Typ B hat als Schwerpunkte die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik und führt zur Fachoberschulreife.
Mit dem erfolgreichen Besuch der Klasse 10 Typ B wird der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) erworben. Sind alle Leistungen mindestens befriedigend, kann die gymnasiale Oberstufe an Gymnasien, an Gesamtschulen oder ein vollzeitschulischer Bildungsgang am Berufskolleg besucht werden. Hier kann die allgemeine Hochschulreife/Abitur erworben werden.
 


 

Zusatzinfos

Kontakt

Friedrich-Ebert-Str. 110
48153 Münster

Postanschrift:
48127 Münster

Tel. 02 51/4 92-40 01
Fax 02 51/4 92-77 23

bildung(at)stadt-muenster.de