Stadt Münster: Schulamt - Lernförderung im Rahmen von Bildung- und Teilhabe (BuT)

Seiteninhalt

Schulpsychologische Beratungsstelle

Förderangebote

Lernförderung im Rahmen von Bildung- und Teilhabe (BuT)

In Münster wird die Lernförderung im Rahmen des BuT an den meisten Schulen schulnah umgesetzt, d.h. die Förderung findet innerhalb der Schule statt. So konnten im Schuljahr 2016/2017 rund 2.400 Schülerinnen und Schüler direkt vor Ort gefördert werden.

Die Schulpsychologische Beratungsstelle berät die Münsteraner Schulen bei der Umsetzung und Organisation der Förderung vor Ort. Zur Sicherung der Qualität der Förderung bieten Mitarbeiter der Beratungsstelle regelmäßige Fachberatung und Fortbildungen für die Förderkräfte an. Darüber hinaus ist die Koordination der Förderung, die Auswahl der Förderkräfte und die fachliche Beurteilung der Anträge Aufgabe der Schulpsychologischen Beratungsstelle.

Die Umsetzung des BUT erfolgt in enger Kooperation zwischen der Schulpsychologischen Beratungsstelle, dem Jobcenter und dem Sozialamt.

Ansprechpartnerinnen

Iris Roth
Roth(at)stadt-muenster.de

Eva Radermacher
Radermacher(at)stadt-muenster.de



 

Zusatzinfos

Kontakt

Schulpsychologische Beratungsstelle
Klosterstraße 33
48143 Münster

Sekretariat:
Tel. 02 51/4 92-40 81
Fax: 02 51/4 92-79 50

schulpsy@stadt-muenster.de

Öffnungszeiten
Während der Schulzeit:
montags - freitags
8 - 16 Uhr

Während der Schulferien:
montags - freitags
9 - 12 Uhr