Stadt Münster: Schulamt - Kulturamt

Seiteninhalt

Bildungskoordination für Neuzugewanderte: Sport, Sprache, Integration

Anlaufstellen bei der Stadt Münster

Kulturamt

Das Kulturamt kümmert sich um kulturelle Projekte und Themen der Stadt. Es informiert über Veranstaltungen und Programme sowie Fördermöglichkeiten kultureller Projekte. Es berät und unterstützt Kulturschaffende und Kulturträger bei der Entwicklung von Veranstaltungsformaten und tritt auch selber als Veranstalter auf.

Kontakt:
Kulturamt Münster
Tel. 02 51/4 92-41 01
kulturamt(at)stadt-muenster.de
www.stadt-muenster.de/kulturamt

Für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren gibt es, wie für alle anderen Kinder und Jugendlichen in Münster, die Möglichkeit am Kulturrucksack-Programm teilzunehmen und dadurch Kunst und Kultur kostengünstig oder kostenfrei zu erleben: Mehr zum Landesprogramm Kulturrucksack

Auch die Stadtteilkultur ist ein Handlungsfeld des Kulturamtes; dabei spielen Kulturzentren bzw. Begegnungsstätten wie das Begegnungszentrum Meerwiese, Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus, das Bürgerzentrum Mecklenbeck – Hof Hesselmann, das Haus der Begegnungen Albachten und das Bürgerhaus Bennohaus eine wichtige Rolle. Die Kulturzentren sind für alle offen und heißen Neuzugewanderte willkommen: Mehr zu den Stadtteilkulturzentren in Münster


Städtische Anlaufstellen

 

Zusatzinfos

Kontakt

Friedrich-Ebert-Straße 110
48153 Münster

Postanschrift:
48127 Münster

Mareike Braun
Tel. 02 51/4 92-40 22

Seida Bahtovic
Tel. 02 51/4 92-40 32

bildungskoordination(at)stadt-muenster.de