Stadt Münster: Amt für Bürger- und Ratsservice, Ratsinformationssystem

Ausschuss für Gleichstellung

BezeichnungInhalt


Beratungszuständigkeiten:

  • Kommunale Angelegenheiten, mit besonderer Bedeutung für die Geschlechtergerechtigkeit betreffen, insbesondere in Gesellschaft, Öffentlichkeit, Schule, Freizeit, Sport und Kultur
  • Maßnahmen zur Einführung der Methoden des Gender Mainstreaming
  • Maßnahmen, die auf den Abbau von Benachteiligungen in der Lebenssituation von Frauen und Mädchen in Gesellschaft, Öffentlichkeit, Schule, Freizeit, Sport, Gesundheit, Kultur und deren Vereinbarkeit mit Familie abzielen
  • Maßnahmen gegen strukturelle und offene Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Programms für Chanchengleichheit/Frauenförderplan
  • Vorberatung zu unmittelbar frauen- und gleichstellungsrelevanten Haushaltsstellen anderer Fachausschüsse im Rahmen der Haushaltsberatungen und Einführung des NKF (Genderbudgeting)

Entscheidungsbefugnis:

  • finanzielle Förderung von Frauenorganisationen, -projekten und Initiativen durch die vom Frauenbüro/der Gleichstellungsstelle verwalteten Mittel