Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien - 02.09.2015 - 17:05-19:50 Uhr

Sitzung
AKJF/5492/2015
Gremium
Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien
Raum
Hauptausschusszimmer, Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt 8-9, 48143 Münster
Datum
02.09.2015
Zeit
17:05-19:50
Ö 1

Eingegangene Anträge und Eingaben

 
Ö 2

Berichte und Mitteilungen

 
Ö 3

Anfragen von Ausschussmitgliedern

 
Ö 4

Anliegen des Jugendrats

 
Ö 5

Optimierung bürgerorientierter Dienstleistungen:
Stadthaus 1 als zentraler Ort bürgerorientierter Dienstleistungen - Bedarfsanforderungen und Prämissen zur Innensanierung

Beschluss: ohne Beschlussfassung geschoben

V/0512/2015
Ö 6

Kinder psychisch kranker Eltern

Beschluss: zur Kenntnis genommen

V/0079/2015
Ö 7

1. Abbau geringfügiger Beschäftigungsverhältnisse bei der Stadt Münster - Antrag Nr. A-R/0051/2014 der SPD-Fraktion vom 27.11.2014

2. Änderung der Finanzformel zur personellen Ausstattung der Offenen Ganztagsschulen

Beschluss: einstimmig beschlossen

V/0569/2015
Ö 8

OGS Fachbericht 2012 - 2015

Beschluss: zur Kenntnis genommen

V/0444/2015
Ö 9

Kinder- und Jugendhilfereport des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien für das Jahr 2014

Beschluss: zur Kenntnis genommen

V/0351/2015
Ö 10

Maßnahmenprogramm einer kind- und jugendbezogenen Armutsprävention in Münster
- Umsetzung weiterer Maßnahmen 2015 - 2017 -

Beschluss: ohne Beschlussfassung geschoben

V/0621/2015
Ö 11

Verwendung vorhandener Mittel aus dem Landesmodellprojekt „Kein Kind zurücklassen!" und der Bundesinitiative Frühe Hilfen

Beschluss: einstimmig beschlossen

V/0628/2015
Ö 12

Kindertagesbetreuungsbericht 2015/2016

Beschluss: einstimmig geändert beschlossen

V/0324/2015
Ö 13

Flexible Kindertagesbetreuung in Münster - Entwicklungen seit 2014 und Ausblick

Beschluss: zur Kenntnis genommen

V/0309/2015
Ö 14

Ersatzbau und Erweiterung der Kindergruppe Kleine Wiese e.V. in Mitte

Beschluss: einstimmig beschlossen

V/0274/2015
Ö 15

Künftige Finanzierung der Kindertagespflege in der Stadt Münster

Beschluss: vertagt

V/0496/2015
Ö 16

Verschiedenes