Stadt Münster: Sozialamt - Ehrenamt

Seiteninhalt

Flüchtlinge

Ehrenamt

In Münster gibt es nach wie vor ein großes ehrenamtliches Engagament für und mit geflüchteten Menschen. Die Angebote reichen von der Sprachförderung über die Begleitung von Behörden- und Arztgängen bis zur Hilfe bei der Wohnungs- und Arbeitssuche. Der Sozialdienst für Flüchtlinge unterstützt und begleitet die ehrenamtlichen Netzwerke in den Unterkünften und Stadtteilen.

Eine Übersicht der Flüchtlingsinitiativen in Münster finden Sie unter:



Kontaktstelle für das bürgerschaftliche Engagament in Münster ist die Freiwilligenagentur:



Spenden

Die Münsteranerinnen und Münsteraner, die Spenden an die Flüchtlinge in den Flüchtlingsunterkünften weitergeben wollen, wenden sich bei 

  • Kleiderspenden bitte direkt an die Kleiderkammern der Kirchengemeinden und Wohlfahrtverbände in den Stadtteilen und bei
  • Geldspenden an die Ehrenamtsnetzwerke und Flüchtlingsinitiativen in den Stadtteilen.
 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadt Münster, Sozialamt
Hafenstraße 8
48153 Münster


Thomas Schulze auf’m Hofe

Tel. 02 51/4 92-50 41
schulzeaufmhofe(at)stadt-muenster.de


Bürgertelefon 115

Bei Fragen, Angeboten oder weiteren Anliegen zum Thema Flüchtlinge helfen die Kolleginnen und Kollegen vom Bürgertelefon 115!