Stadt Münster: Stadtentwicklung - Bürgerumfrage 2010

Seiteninhalt

Kommunale Umfragen

Bürgerumfrage 2010

Das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung hat im Mai und Juni 2010 eine schriftliche Bürgerumfrage zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung durchgeführt. Die Ergebnisse basieren auf den Antworten von über 1.600 Münsteranerinnen und Münsteranern, die zufällig ausgewählt wurden. Damit liegt ein statistisch abgesichertes Meinungsbild mit hoher Aussagekraft vor.

Im Mittelpunkt der Umfrage standen folgende Themen:

  • Städtischer Haushalt: Einsparmöglichkeiten und Mehreinnahmen
  • Ziele der Stadtentwicklung
  • Aasee – Nutzung heute und morgen
  • Internetnutzung – Städtische Dienstleistungen
  • Angebote und Einrichtungen in Münster

Einsparmöglichkeiten und Mehreinnahmen, Ziele der Stadtentwicklung

Für die Beratungen zum Haushaltsplan 2011 und zur Haushaltskonsolidierung wurden die Umfrageergebnisse zu den „Einsparmöglichkeiten und Mehreinnahmen“ und zu den „Zielen der Stadtentwicklung“ in einer Berichtsvorlage (V/0671/2010) dokumentiert. Einen ersten Einblick in die Ergebnisse gibt die Pressemeldung zur Bürgerumfrage 2010.



Aasee - Nutzung heute und morgen

Um die Meinung der Bürgerinnen und Bürger in die Fortschreibung des Aasee-Nutzungskonzeptes umfassend einbeziehen zu können, wurde in der Bürgerumfrage 2010 ein repräsentatives Meinungsbild zur aktuellen und zukünftigen Aasee-Nutzung erhoben.



Internetnutzung – Städtische Dienstleistungen

Die bürgerorientierte Weiterentwicklung des städtischen Dienstleistungsangebotes ist ein wichtiges Ziel der Stadtverwaltung. Große Potenziale bietet dabei das Internet. Daher wurden die Nutzung des Internets und die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger für den Ausbau des städtischen Internetangebots in der Bürgerumfrage 2010 untersucht.



Zufriedenheit mit den Angeboten und Einrichtungen in Münster

Die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürgern mit den Lebensdingungen in Münster besitzt einen hohen Stellenwert für die Stadt Münster. Daher wird seit vielen Jahren in den Münsteraner Bürgerumfragen erhoben: Wie schätzen die Bürgerinnen und Bürger die Angebote, Einrichtungen und Lebensbedingungen in Münster ein? Was ist ihnen besonders wichtig?

Um die Zufriedenheit angemessen abbilden zu können, wurden in die Bürgerumfrage 2010 nicht nur städtische Einrichtungen einbezogen, sondern auch allgemeine Lebensbedingungen (z. B. Sauberkeit der Luft). Ebenso finden Bereiche Berücksichtigung, in denen privaten oder anderen öffentlichen Akteuren eine entscheidende Rolle zukommt, die Stadt Münster aber Gestaltungsmöglichkeiten über die Schaffung entsprechender Rahmenbedingungen hat (z. B. Arbeitsplätze, Wohnungsangebot).



 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Statistik
Telefon: 02 51/4 92-12 34
Telefax: 02 51/4 92-77 32
statistik(at)stadt-muenster.de

Stadtforschung, Stadtentwicklung
Telefon: 02 51/4 92-61 01
Telefax: 02 51/4 92-77 32
stadtforschung(at)stadt-muenster.de

Weitere Themen des Amtes