Stadt Münster: Stadtentwicklung - Organisation

Seiteninhalt

Stadtregion Münster

Organisation und Zusammenarbeit in der Stadtregion

Vorsitzender und Sprecher der Stadtregion

Den Vorsitz hat Bürgermeister Sebastian Seidel von der Gemeinde Everswinkel.

Er nimmt zugleich auch die Funktion als Vorsitzender im Beirat Stadtregion wahr. Die Vorsitzfunktionen wechselt im Zweijahresrhythmus unter den Mitgliedern der Bürgermeisterrunde.


Die Räte in der Stadtregion

Die Zusammenarbeit in der Stadtregion Münster konstituiert und konfiguriert sich durch Ratsbeschlüsse der mitwirkenden Kommunen wie auch die finanziellen Rahmenbedingungen und die Organisation der Zusammenarbeit in Politik und Verwaltung.


Rätetreffen

Das politische Netzwerk im Kooperationsraum Stadtregion wird durch verschiedene Kommunikationsformate unterstützt. Das Rätetreffen richtet sich an alle Ratsmitglieder der mitwirkenden Städte/Gemeinden auf Einladung der Bürgermeisterrunde. Dieses große Format dient insbesondere einer Erörterung von Themen und Fragestellungen mit grundsätzlicher Bedeutung für die Zusammenarbeit in der Stadtregion.


Beirat Stadtregion

Wesentlicher Bestandteil des politischen Netzwerks in Stadtregion Münster sind regelmäßige und direkte Dialogmöglichkeiten von Ratsmitgliedern im Beirat Stadtregion. Der Beirat setzt sich aus 40 Ratsmitgliedern der zwölf mitwirkenden Kommunen zusammen, die durch Beschluss der Räte als „Botschafter“ ihrer Stadt/Gemeinde benannt werden.
Die Beiratssitzungen werden durch die Bürgermeisterrunde und die Ansprechpartnerrunde begleitet. Im Mittelpunkt stehen Dialog und Austausch unter den Ratsmitgliedern sowie mit den Verwaltungen wie auch eine stadtregionale politische Meinungsbildung. Zu den Hauptaufgaben des Beirates zählen die politische Erörterung von Grundsatzfragen und zur Vorbereitung von Ratsentscheidungen sowie die Unterstützung und Beratung der stadtregionalen Kooperation. Beratungsgegenstände sind Angelegenheiten in der Zusammenarbeit mit stadtregionaler Bedeutung/Reichweite, deren Behandlung in den Räten beabsichtigt ist.


Bürgermeisterrunde

Der Verwaltungsvorstand der Stadt Münster, soweit fachlich betroffen, sowie die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der Nachbargemeinden Münsters bilden die Bürgermeisterrunde der Stadtregion. Ihre Hauptaufgabe ist die strategische Ausrichtung der Zusammenarbeit.


Lenkungskreis

Im Auftrag der Bürgermeisterrunde obliegt dem Lenkungskreis die operative Steuerung der Zusammenarbeit.

Aktuelle Mitglieder des Lenkungskreises:

  • Bürgermeister Sebastian Seidel, Everswinkel
  • Bürgermeister Thomas Stohldreier, Ascheberg
  • Stadtbaurat Robin Denstorff, Münster

Ansprechpartnerrunde

In der Ansprechpartnerrunde als zentrales Bindeglied zwischen Geschäftsstelle und Verwaltungen arbeiten Fachbereichsleitungen der Umlandkommunen und führende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehreren Ämtern der Stadt Münster zusammen. Sie ist Impulsgeber für die Stadtregion und übernimmt Koordinations-, Bündelungs- und Sonderaufgaben in der Zusammenarbeit. Die Runde ist zudem eine planerische und wohnbaupolitische Fach- und Austauschplattform für die Kommunen in der Stadtregion.


Geschäftsstelle Stadtregion

Die Geschäfsstelle hat die Aufgabe, im Zusammenwirken oder in Abstimmung mit der Ansprechpartnerrunde Konzeptionen und Projekte für die stadtregionale Entwicklung und Zusammenarbeit zu entwickeln und zu begleiten, sowie die stadtregionalen Angelegenheiten zu koordinieren.


Stadtregion Münster

 

Zusatzinfos

Kontakt

Geschäftsstelle Stadtregion

Stadtplanungsamt
Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster


stadtregion(at)stadt-muenster.de

Weitere Themen des Amtes