Stadt Münster: Stadtplanung - 562 - Handorf Kirschgarten

Seiteninhalt

Bebauungsplanung

Handorf: Neues Wohngebiet auf ehemaligen Sportflächen

Stadtplanausschnitt mit dem Plangebiet

Plangebiet

In Handorf soll an der Straße Kirschgarten ein neues Wohngebiet entstehen. Auf dem ehemaligen Sportgelände sind rund 100 Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern und 80 Wohneinheiten in Einfamilienhäusern geplant. Auf einer angrenzenden Fläche an der Heriburgstraße, auf der sich das alte Bürgerbad befand, sind eine Grundschule und öffentliche Grünanlagen mit Spielflächen vorgesehen. Der Juffernbach soll in diesem Bereich renaturiert und damit ökologisch aufgewertet werden.

Die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung des Wohngebietes soll der Bebauungsplan „Hobbeltstraße / Kirschgarten / Heriburgstraße“ schaffen.

Der Entwurf hat vom 20. September bis 20. Oktober 2021 öffentlich ausgelegen. Sämtliche Unterlagen standen während der Auslegungsfrist auch auf dieser Seite zur Verfügung. Während der Auslegungsfrist konnten Stellungnahmen abgegeben werden. 

Der Entwurf des Bebauungsplans ist auf dieser Seite weiterhin einsehbar.




 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-61 01
Fax 02 51/4 92-77 32
stadtplanung(at)stadt-muenster.de