Stadt Münster: Stadtplanung - 391 6A - Dahlweg

Seiteninhalt

Bebauungsplanung

Neues Wohngebiet an der Roddestraße

Karte

Plangebiet der Bebauungsplanänderung

Für den Bereich der 6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 391 ist ein Gewerbegebiet festgesetzt. Für diesen Bereich wurden die Textlichen Festsetzungen dahingehend geändert, damit auf der derzeit unbebauten nördlich liegenden Fläche (Bereich der 5. Änderung) eine Wohnbebauung entstehen kann.

Das Bebauungsplangebiet ist Teil des von der Verwaltung entwickelten Masterplans für den Stadtbereich beiderseits des Dahlwegs, dem der Planungsausschuss am 17.05.2019 zugestimmt hat.

Die Entwürfe der 5. und 6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 391 wurden vom Rat der Stadt Münster am 11. Dezember 2019 als Satzung beschlossen. Erst mit der Bekanntmachung der Satzungsbeschlüsse im Amtsblatt der Stadt Münster treten diese Bebauungsplanänderungen in Kraft.



 

Zusatzinfos