Service und Beratung

Umwelt-Tipps

Nachhaltiger Pflanzenschutz im Garten:
Von Apfelwicklern, Gitterrost und Schnecken

Insekten gehören zum Garten wie Pflanzen und Vögel, doch nehmen sie überhand, können sie einigen Schaden anrichten wie auch Pilzkrankheiten, Schnecken und Wühlmäuse. Mit einer Faltblattreihe bieten die Stadt Münster und die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Gartenfreunden Unterstützung an.Von Apfelwickler über Birnengitterrost bis zur Sitkafichtenlaus reicht das Informationsangebot. Die 13 Faltblätter beschreiben jeweils Aussehen, Lebensweise, Vorbeugungsmöglichkeiten und Bekämpfungsmöglichkeiten. Wissen schützt in diesem Fall vor manchem Ungemach im Garten. Kann man doch seine Bäume vor den gefräßigen Raupen des Kleinen Frostspanners schützen, wenn man dessen Gewohnheiten kennt. Die flugunfähigen Weibchen klettern nämlich Baumstämme hoch und legen bis zu 200 Eier in Rindenvertiefungen und das noch im Dezember. Wer bereits im September Leimringe um die Baumstämme legt, kann das verhindern.Fragen zum Thema beantwortet auch die Umweltberatung im Stadtwerke CityShop. Die Faltblätter als PDF oder in gedruckter Form in der Umweltberatung:



Umwelt-Tipps

Umweltberatung

im Stadtwerke CityShop
Salzstraße 21

Beratungszeiten:
Mo: 13 - 18 Uhr
Di, Mi, Do: 10 - 13 Uhr
3. Sa/Monat: 10 - 16 Uhr

Tel. 02 51/4 92-67 67
Fax 02 51/4 92-77 37
umwelt@stadt-muenster.de