Stadt Münster: Verkehrsplanung - Teilnahmebedingungen

Seiteninhalt

Fahrradnetz 2.0 für Münster

Gewinnspiel „Dein AppGrade für Münsters Fahrradwege“
Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Amt für Mobilität und Tiefbau der Stadt Münster, das auch für die Abwicklung des Gewinnspiels verantwortlich ist. Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich über den Teilnahmezeitraum der Aktion „Fahrradnetz 2.0 – Dein AppGrade für Münsters Fahrradwege“ vom 12. April bis 9. Mai 2021. Die ausgelobten Preise werden unter allen korrekt registrierten Teilnehmenden verlost, die mit Abschluss dieses Zeitraums mindestens zehn Wege aufgezeichnet haben.

Mit der Teilnahme werden folgende Teilnahme- und Datenschutzbedingungen akzeptiert:

  • Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.
  • Die Teilnahme an dieser Aktion erfolgt freiwillig. 
  • Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Die Teilnahme von Minderjährigen an Gewinnspielen darf nur mit der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erfolgen.
  • Eine Barauszahlung oder der Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. 
  • Eine korrekte Teilnahmeregistrierung ist erfolgt, wenn im Aktionszeitraum 12.4. bis 9.5.2021 die Anmeldung in der Naviki-App für den Wettbewerb „Fahrradnetz 2.0 – Stadt Münster“ erfolgt ist und bis zum 9.5.2021 mindestens zehn Wege innerhalb dieses Wettbewerbs aufgezeichnet wurden.
  • Eine mehrfache Teilnahme zur Erhöhung der eigenen Gewinnchancen führt zum Ausschluss aus dem Gewinnspiel. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin ist nur für eine einzige Registrierung berechtigt.
  • Die Gewinner werden im Anschluss an den Aktionszeitraum per Losverfahren ermittelt und per E-Mail kontaktiert. Der Gewinnanspruch verfällt, wenn der Gewinner/die Gewinnerin nicht ermittelbar ist oder sich nicht innerhalb von 7 Wochentagen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Amt für Mobilität und Tiefbau meldet. In diesem Fall erfolgt eine erneute Auslosung.
  • Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer/Teilnehmerinnen sofort von dem Gewinnspiel auszuschließen, sofern ein wichtiger Grund vorliegt. Dies ist insbesondere der Fall bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen sowie vor allem bei vollendeter oder versuchter Manipulation des Gewinnspiels sowie bei versuchter Störung oder Beeinflussung des ordnungsgemäßen Spielablaufs.
  • Die Versendung der Gewinne wird über das Amt für Mobilität und Tiefbau koordiniert.

Datenschutzhinweise zum Gewinnspiel:

Die E-Mail-Adresse des Teilnehmers/der Teilnehmerin werden ausschließlich zum Zwecke der Ausschüttung und Versendung des Gewinns genutzt. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht gespeichert und ausschließlich zur Durchführung des Losverfahrens und zur Benachrichtigung über den Gewinn verwendet. Die Speicherung der Daten erfolgt nur bis zur endgültigen Abwicklung der Aktion, alle personenbezogenen Daten werden im Anschluss daran gelöscht.



Fahrradnetz

 

Zusatzinfos

Kontakt

Amt für Mobilität und Tiefbau

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Telefon: 02 51/4 92-66 01
Fax: 02 51/4 92-77 35
mobilitaet(at)stadt-muenster.de

Ampel-Hotline
Anregungen, Störungsmeldungen:
02 51/4 92-61 66

Fahrradbüro
Telefon: 02 51/4 92-72 72
fahrradbuero(at)stadt-muenster.de

Radverkehrsmaßnahmen

Übersicht der Baumaßnahmen für den Radverkehr im Stadtplan:



Newsletter

Regelmäßig informieren wir über Neuigkeiten rund ums Fahrrad.