Stadt Münster: Villa ten Hompel - Jule Richter

Seiteninhalt

Über uns

Jule Richter

Portraitfoto

Jule Richter

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Arbeitsbereiche:

Besucherdienst, Projektmitarbeit

Kontakt:

Tel. 02 51/4 92-70 48
vth_Ausbildung@stadt-muenster.de

Lebenslauf:

Abitur am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Münster, danach Übernahme der FSJ-Stelle im FSJ Kultur und Bildung von Corinna Koselleck

Schon immer Interesse an Geschichte, daher zweimalige Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten.

Über Recherchearbeit für den Wettbewerb im Archiv der Villa, sowie Teilnahme an Seminaren und der Bergen-Belsen-Fahrt lernte Jule die Villa bereits etwas kennen und ist gespannt, selber „hinter den Kulissen" mitarbeiten zu können;

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennt sie bereits durch Jugendarbeit im Sportverein und hofft, dies hier in einem so anderen Kontext vertiefen zu können;

Das FSJ soll ihr auch bei der Berufs- und Studienorientierung und beim Sammeln von „Praxiserfahrung“ helfen.

Träger des FSJs:

Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e. V. (LAG)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Empfangs- und Ausstellungsdienst
  • Projektarbeit
  • Besucherbetreuung während Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Seminaren und freien Bildungstagen des Trägers

Über uns

 

Zusatzinfos

Kontakt

Geschichtsort Villa ten Hompel
Kaiser-Wilhelm-Ring 28
48145 Münster

Tel. 02 51/4 92-71 01
Fax 02 51/4 92-79 18



Öffnungszeiten

Mittwoch, Donnerstag: 18-21 Uhr
Freitag bis Sonntag: 14-17 Uhr

Bürozeiten

Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 9-16 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Führungen und Projekttage nach Vereinbarung.

So sind wir zu erreichen:

Per Bus mit der Ringlinie 33 und 34 (Haltestelle: Villa ten Hompel)