Stadt Münster: Zuwanderung - Kultur und Religion

Seiteninhalt

Unsere Handlungsfelder

Kultur

In Kultur, Kunst, Musik und musische Bildung erleben wir interkulturelle Begegnung unmittelbar von Mensch zu Mensch. Hier finden Austausch und Dialog ganz konkret statt – oft sogar ohne Sprache.

Im Bereich der Kultur sind Internationalismus und Vielfalt schon lange keine Themen mehr. Denn sie sind hier eine Selbstverständlichkeit – eine Voraussetzung zur schöpferischen Weiterentwicklung… In der Musik mischen sich die Töne und Rhythmen verschiedener Kulturen. Die bildende Kunst und Malerei wird in der ganzen Welt verstanden. Menschen erlernen Tänze aus anderen Kulturen. Bücher lassen uns eintauchen in fremde Welten.

Künstlerinnen und Künstler haben die Potentiale der Integration voll ausgeschöpft. Vielfalt dient ihnen als Quelle der Inspiration. Kunst und Kultur bleiben immer in Bewegung. Sie verändern sich im Dialog. Sie sind stets offen für neue Einflüsse. Das ist gelebte Völkerverständigung.

Leitziel:

  • Wir wollen kulturelle Vielfalt, internationale Impulse und die interkulturelle Begegnung in Münster fördern. Möglichst früh und unabhängig vom Bildungsgrad sollen eine gleichberechtigte Teilhabe aller an den kulturellen Angeboten, sowie der Austausch und Dialog ermöglicht werden.

Mit folgenden Akteuren kooperieren wir:

  • Amt für Schule und Weiterbildung Münster
  • Amt für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Kulturamt
  • Stadtbücherei
  • Stadtwerke Münster
  • Westfälische Schule für Musik
  • Migrantenselbstorganisationen
 

Zusatzinfos

Dihia Wegmann
Tel. 02 51/4 92-70 96
WegmannD(at)stadt-muenster.de


Peninna Knollmann
Tel. 02 51/4 92-70 84
Knollmann(at)stadt-muenster.de


Kontakt