Stadt Münster: Fachwerk Gievenbeck - Startseite

Seiteninhalt

Willkommen im Fachwerk Gievenbeck!

Als Stadtteilhaus bietet das Fachwerk eine vielschichtige Angebotspalette:

  • wohnortorientierte Kinder- und Jugendarbeit,
  • ein Kursprogramm für alle Generationen, 
  • das Stadtteilcafé mit Mittagstisch im alten Kaminzimmer, Partyraum und Kulturveranstaltungen.

Zusätzlich nutzen Gruppen und Vereine aus dem Stadtteil die Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien für eigene Veranstaltungen.

Lernen Sie das Fachwerk näher kennen, beim Surfen auf unseren Seiten oder gleich bei einem Besuch am Arnheimweg.


Öl und Essig

Mittagstisch genießen

Am Montag den 22. August öffnet das Stadtteilcafé wieder.
Vegetarisch, lecker und günstig und damit eine gute Alternative zu Fast Food und Co. - das ist unser Mittagstisch. 
Garantiert bis 14 Uhr!
Zur aktuellen Wochenkarte


Kinder

Termine Ferienbetreuung

"Nach den Ferien ist vor den Ferien". Deshalb veröffentlichen wir die Termine für die Ferienbetreuungen des Schuljahres 2016/17 im Fachwerk und im La Vie. Darüber hinaus finden sich Informationen zu den Kosten und zur Anmeldung. Zu den Terminen


Kinder töpfern

Töpfern für Kinder

Die offene Keramikwerkstatt für Kinder öffnet nach den Ferien am Donnerstag, 25. August.


Tische

Partyraum mit Gartenfläche gesucht?

In unserem Räumen fühlen sich Ihre Gäste wohl.
Im Sommer ist auch ein Grillfest im Grünen möglich.
Zu den Bedingungen


Apfelernte 2016 am 23. Oktober

Foto:Tisch mit Saft

Die "Gievenbecker Apfelernte" ist eine Initiative einer Gievenbecker Imkerin, dem Fachwerk, der Kreisgruppe des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes e.V. und des Amts für Grünflächen und Umweltschutz der Stadt Münster. Es dreht sich alles um den Apfel:

Eine mobile Saftpresse presst zwischen 9 und 12 Uhr Mengen ab 15 Kilogramm. Dafür ist eine Anmeldung unter www.obstaufraedern.de erforderlich.
Mengen zwischen 15 und 50 Kilo werden zu einem Pressvorgang (50 Kg) zusammengefasst. Ausgegeben wird "gemischter Saft".
Ab 50 Kilo erhält jede/r "Äpfel-Lieferant/in" Saft der eigenen Äpfel.
Kleine Mengen bis 15 Kilo (circa ein Kartoffelkorb) werden von 13 bis 17 Uhr gepresst.
Dafür gibt es jeweils einen Karton mit fünf Litern (nicht eigener) Apfelsaft.
Für das Pressen entstehen Kosten in Höhe von fünf Euro pro fünf Liter.

Mit Apfelsortenbestimmung, Obstkuchenbuffet der Landfrauen-Mittagstisch und Reibekuchen mit Apfelmus beim Mittagstisch.

 

 


Bunter Plan

Der Kinderstadtteilplan

Wo finde ich eigentlich den nächsten Spielplatz? Und wo wohnt mein bester Freund? Auf dem Kinderstadtteilplan lässt sich das alles einfach nachsehen. Der Plan wurde überarbeitet und an den Grundschulen verteilt. Die Pläne liegen auch im Fachwerk aus.
Weitere Infos und Download


Mauer und Blätter

Fachwerk - Imagefilm

Das Fachwerk stellt sich vor - und das ab sofort auch in bewegten Bildern. In unserem neuen Imagefilm zeigen wir unsere Räumlichkeiten, Angebote und verschiedenen Treffpunkte für Kinder, Jugendliche und Familien.
Zum Film


Nachbarschaftsfeste

Hüpfburg und Spielgeräte

Für Veranstaltungen wie zum Beispiel Nachbarschaftsfeste oder Spielfeste in Kitas verleihen wir eine Hüpfburg, Spielkisten und Einzelgeräte wie etwa ein Button-Gerät. Wenn Sie also Entsprechendes planen, melden Sie sich bitte bei uns. Wir beraten Sie gern! 


 

Zusatzinfos

Kontakt

Fachwerk Gievenbeck
Arnheimweg 40/42
48161 Münster
Tel. 02 51/87 19 21-0

Öffnungszeiten Infobüro

montags bis mittwochs: 14 bis 17 Uhr
donnerstags: 10 bis 12.30 Uhr
und 14 bis 17 Uhr

So sind wir zu erreichen

Per Bus mit den
Linien 5, 11, 12 und N80
Haltestelle: St. Michael-Kirche

Logo: Fachwerk bei Facebook
Logo: La Vie
Logo: Gievenbeck erleben
Logo: Kinderportal Stadt Münster
Logo: Voll ist out