Stadt Münster: Kulturamt - Haus der Niederlande im Krameramtshaus

Seiteninhalt

Ausstellungen

Haus der Niederlande im Krameramtshaus (Foto: Dietmar Rabich)

Haus der Niederlande im Krameramtshaus (Foto: Dietmar Rabich)

Haus der Niederlande im Krameramtshaus

Das Haus der Niederlande im Krameramtshaus hat sich zum begehrtesten Ausstellungsraum in der Innenstadt entwickelt. Hier stellen sich die münsterschen Künstlergruppen vor und geben einen Einblick in ihre Arbeiten.

Die inhaltliche Gestaltung der Ausstellungen liegt jeweils bei den Künstlern selbst. Das Kulturamt begleitet die Ausstellungen intensiv und stattet sie mit einer entsprechenden Finanzierung aus. Ergänzt wird das Programm durch Retrospektiven verdienter Künstlerinnen und Künstler der Stadt, die das Kulturamt bei besonderen Anlässen ermöglicht.

Insgesamt präsentiert das Kulturamt im Wechsel mit dem Zentrum für Niederlande-Studien ca. vier bis fünf Ausstellungen im Jahr.


Aktuelle Ausstellung

Plakat zur Ausstellung: Flieg, Lela, flieg

Günther Jakobs - BilderBücherBilder

Liebevoll gestaltete Bilderbücher lassen nicht nur Kinder, sondern Menschen aller Generationen neue Welten entdecken. Der freie Illustrator und Autor Günther Jakobs schafft seit über zehn Jahren Kinder- und Jugendbücher.
In der Ausstellung BilderBücherBilder sind Original-Illustrationen aus den Urmel-Bänden, Märchensammlungen, aber vor allem aus seinen eigenen Geschichten, wie Ich bin der kleine Mutiger, Ritter Otto und sein Reittier und seiner neusten Geschichte Flieg, Lela, Flieg!, zu sehen. Die Arbeiten bewegen sich zwischen malerischen Acrylarbeiten und digitalen Collagen. Neben den Originalen sind auch Skizzen zu sehen, durch Zeitraffervideos wird der Entstehungsprozess der Illustrationen deutlich.
"Ich liebe es, Bilderbücher zu machen, anzuschauen und vor allem vorzulesen", so Jakobs. Deshalb finden begleitend zur Ausstellung für Kinder Bilderbuchlesungen mit Live-Zeichnung vom Urmel und Ritter Otto statt.
24. März bis 23. April 2017
Karfreitag und Ostersonntag geschlossen


Eröffnung: Donnerstag, 23. März 2017, 18 Uhr

Begrüßung: Bürgermeisterin Karin Reismann
Einführung: Prof. Marcus Herrenberger

Bilderbuchlesung mit Live-Zeichnen:
Donnerstag, 6. April, 16.30 Uhr, Stadtteilbücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51–53, Münster
Samstag, 8. April, 11 Uhr, Kinderbücherei der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, Münster


Alter Steinweg 6/7, 48143 Münster
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 12 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 10 - 16 Uhr


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks