Stadt Münster: Kulturamt - poetry

Seiteninhalt

Kulturveranstaltungen

Poetry

Logo Poetry

Lyriklesungen treffen auf Poetry Slam und Videoclips – alle zwei Jahre steht Münster ganz im Zeichen der Dichtkunst. Das Programm POETRY bildet dabei regelmäßig das facettenreiche Rahmenprogramm für das Internationale Lyrikertreffen Münster mit der Verleihung des Preises der Stadt Münster für Internationale Poesie, bei dem jeweils ein international rezipierter Lyrikband und dessen eigenständige Übersetzung ausgezeichnet werden.

Der Poesiepreis ist Anknüpfungspunkt für das Programm POETRY: Denn auch POETRY hat es sich zum Ziel gemacht, Lyrik zu übersetzen und zwar in andere künstlerische Ausdrucksformen - sei es eine andere Sprachform, darstellende Kunst, Bilder oder in die Form von Videoclips. Die sinnliche Übersetzung von Lyrik wird genreübergreifend und in unterschiedlichen Kunstformen zum Ausdruck gebracht: Von Poetry-Slam-Abenden, über klassische Lyriklesungen bis hin zu Ausstellungen und Workshop-Angeboten für Schülerinnen und Schüler hält POETRY vielfältige Programmpunkte bereit, die sich der Dichtkunst widmen. Diese finden an verschiedenen Veranstaltungsorten statt, um ein breitgefächertes Publikum anzusprechen.

Das nächste POETRY-Programm wird es im Mai 2017 im Vorfeld des 20. Lyrikertreffens Münster geben.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks