Stadt Münster: Museum - Aktuelles

Seiteninhalt

Aktuelles

Veranstaltungen September 2017 bis Februar 2018
Veranstaltungsflyer (PDF, 788 KB) (nicht barrierefreies PDF)


Zu sehen ist die Schießbude im Stadtmuseum.

Die Schießbude im Kabinett 26, Foto: Stadtmuseum Münster

Send

In dieser Woche beginnt wieder der traditionelle Send. Heute handelt es sich dabei eher um einen Vergnügungsmarkt als um einen weitläufigen Verkaufsmarkt. Das war in der Zeit seiner Entstehung noch anders. Die Bezeichnung "Send" leitet sich von "Synode", also der Versammlung von Geistlichen und Laien unter Vorsitz eines Bischofs ab. Seit dem 11. Jahrhundert gibt es in Münster im Umfeld dieser Synoden auch einen Jahrmarkt, der sich über die Jahrhunderte hinweg stark verändert hat. Die Karussells und Schießbuden kamen erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts hinzu. In Kabinett 26 des Stadtmuseums kann man beispielsweise den Arm des Sendschwerts oder eine originale Schießbude mit mechanischen Figuren besichtigen. Der Eintritt ist wie immer frei.


Zu sehen sind vier Marmeladengläser, von denen drei pyramiedenförmig angeordnet sind und eines so liegt, dass man das Etikett gut lesen kann.

Artikel des Monats Oktober, Foto: Stadtmuseum Münster

Artikel des Monats

Unser Artikel des Monats Oktober: "Fruchtschmaus" mit besonderem Etikett zur Sonderausstellung "Die Macht des Wassers". Ein Schicht-Fruchtaufstrich aus Birne und Sauerkirsche verfeinert mit Vanille für 4,90 €. Nur vom 1. bis 31. Oktober erhältlich und nur solange der Vorrat reicht! Besuchen Sie uns im Museumsshop an der Salzstraße. Sie finden spannende Bücher zu unseren Ausstellungen und so manches andere Produkt. Wir freuen uns auf Sie.


Button mit Scherenschnitt von Mimi und Mitri

Mimi & Mitri Club-Button

Mach mit im Mimi & Mitri Club!

Mit dem Mimi & Mitri Club können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Geschichte der Stadt Münster entdecken. Mitglieder des Fördervereins Stadtmuseum Münster e.V. bieten Führungen, Exkursionen und Workshops an, in denen die Stadtgeschichte auf spielerische Weise erforscht wird. Von Mai bis November 2017 liegen die Schwerpunkte auf den Themen "Skulptur Projekte Münster" und "Schlossjubiläum". Meldungen zu aktuellen Veranstaltungen stehen auf dieser Webseite. Ein Flyer, der im Stadtmuseum erhältlich ist, gibt einen Überblick über den Mimi & Mitri Club und seine Veranstaltungen.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtmuseum Münster
Salzstraße 28
D-48143 Münster

Tel. 02 51/4 92-45 03
Fax 02 51/4 92-77 26

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertag 11 bis 18 Uhr,
Montag geschlossen,
besondere Öffnungszeiten im Zwinger

Sonderöffnungszeiten 2017

Am Donnerstag, 31. August, schließt das Stadtmuseum bereits um 15 Uhr.

Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober): 11 bis 18 Uhr geöffnet; Mittwoch danach (4. Oktober): geschlossen

Reformationstag (31. Oktober) und Allerheiligen (1. November): 11 bis 18 Uhr

Heiligabend und Erster Weihnachtstag (24.–25. Dezember): geschlossen; Zweiter Weihnachtstag (26. Dezember): 11 bis 18 Uhr

Silvester (31. Dezember): geschlossen; Neujahr (1. Januar 2018): 11 bis 18 Uhr

Rollstuhlgerechte Einrichtung

Der Eintritt ist frei.