Stadt Münster: Museum - Aktuelles

Seiteninhalt

Aktuelles

Veranstaltungen März bis August 2017
Veranstaltungsflyer (PDF, 747 KB) (nicht barrierefreies PDF)


Blick durch einen gemauerten Turm in den Himmel. Auf der Höhe des Mauerabschlusses ist ein Glasbehälter mit Wasser angebracht.

Teil der Installation

Der Mimi & Mitri Club erkundet die Skulptur im Zwinger

Die Erforschung der Geschichte der Skulptur Projekte führt den Mimi & Mitri Club des Stadtmuseums am Sonntag, 25. Juni, in den Zwinger. Kinder von sechs bis zwölf Jahren sind eingeladen, dort das Kunstwerk von Rebecca Horn zu erkunden. Es klopft, flackert und tropft: Die Installation "Das gegenläufige Konzert" aus dem Jahr 1987 erinnert an die ehemaligen Gefangenen im Zwinger. Die Exkursion startet um 15 Uhr im Museumsfoyer und kostet 4 Euro. Es wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten (Telefon: 02 51/4 92-45 03 oder E-Mail: MMC(at)foerderverein-stadtmuseum.de).


Foto eines Kanalabschnitts, an dem Menschen baden und sich sonnnen

Foto: Rudolf Krause, Westfälische Nachrichten

Münster vor 50 Jahren - Führung durch Fotoausstellung

Die Annehmlichkeiten eines Freibads konnte der KÜ nicht bieten. Bei der stillgelegten Kanalüberführung bei Gelmer fehlten zum Beispiel Duschen und Umkleidekabinen. Das hielt zahlreiche Münsteranerinnen und Münsteraner im Sommer 1967 nicht davon ab, am KÜ den Badespaß unter freiem Himmel zu genießen. Was in der westfälischen Metropole vor 50 Jahren geschah, zeigt eine Führung durch die Fotoausstellung "Münster 1967" im Stadtmuseum am Samstag, 1. Juli. Die Führung beginnt um 16 Uhr und kostet pro Person 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist das Museumsfoyer.


Vierfaches Porträt einer jungen Frau in unterschiedlicher Aufmachung: ungeschminkt und geschminkt, mit offenen Haaren oder mit Kopftuch etc.

Fotos: Boushra Almutawakel

Boushra Almutawakel: Der Schleier - Kostenloser Schülerworkshop

Die aktuelle Ausstellung "Der Schleier" der jemenitischen Fotokünstlerin Boushra Almutawakel ist Ausgangspunkt für einen experimentellen Workshop für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 13. Der Schleier als Bekleidungsstück wird dabei nicht ausschließlich als politisches oder religiöses Symbol hinterfragt. Vielmehr soll es um unterschiedliche Formen alltäglicher "Verschleierung" gehen: das Tragen einer Baseballkappe, eines Blumenkranzes oder das Auflegen von Make-up. Fotografisch und in gemeinsamer Diskussion begeben sich die Schülerinnen und Schüler 90 Minuten lang auf die Suche. Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Information und Buchung unter museum-info(at)stadt-muenster.de oder Telefon 0251 / 492-4503.


Zwei Geldbörsen mit Reissverschluss und verschiedenen Innentaschen mit Dekor aus italienischen Werbeanzeigen

Dolce Vita

Artikel des Monats

Exklusiv im Stadtmuseum Münster: Vom 1. bis zum 30. Juni 2017 bieten wir die Geldbörse "That's Italia" mit verschiedenen Motiven für 14,50 Euro statt 27,90 Euro an - nur so lange der Vorrat reicht.

Besuchen Sie uns im Museumsshop an der Salzstraße. Sie finden spannende Bücher zu unseren Ausstellungen und so manches andere Produkt. Wir freuen uns auf Sie.


Button mit Scherenschnitt von Mimi und Mitri

Mimi & Mitri Club-Button

Mach mit im Mimi & Mitri Club!

Mit dem Mimi & Mitri Club können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Geschichte der Stadt Münster entdecken. Mitglieder des Fördervereins Stadtmuseum Münster e.V. bieten Führungen, Exkursionen und Workshops an, in denen die Stadtgeschichte auf spielerische Weise erforscht wird. Von Mai bis November 2017 liegen die Schwerpunkte auf den Themen "Skulptur Projekte Münster" und "Schlossjubiläum". Meldungen zu aktuellen Veranstaltungen stehen auf dieser Webseite. Ein Flyer, der im Stadtmuseum erhältlich ist, gibt einen Überblick über den Mimi & Mitri Club und seine Veranstaltungen.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtmuseum Münster
Salzstraße 28
D-48143 Münster

Tel. 02 51/4 92-45 03
Fax 02 51/4 92-77 26

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertag 11 bis 18 Uhr,
Montag geschlossen,
besondere Öffnungszeiten im Zwinger

Sonderöffnungszeiten 2017

Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober): 11 bis 18 Uhr geöffnet; Dienstag danach (4. Oktober): geschlossen

Reformationstag (31. Oktober) und Allerheiligen (1. November): 11 bis 18 Uhr

Heiligabend und Erster Weihnachtstag (24.–25. Dezember): geschlossen; Zweiter Weihnachtstag (26. Dezember): 11 bis 18 Uhr

Silvester (31. Dezember): geschlossen; Neujahr (1. Januar 2018): 11 bis 18 Uhr

Rollstuhlgerechte Einrichtung

Der Eintritt ist frei.