Stadt Münster: Museum - Ausstellungen

Seiteninhalt

Ausstellungen

Die obere Hälfte einer übermannshohen Betonkugel wird auf eine untere Häfte hinabgelassen, sieben Männer stehen dabei oder helfen

Foto: Erhard Obermeyer

Beuys und Oldenburg: Making-of für die Skulptur Projekte 1977

2. Juni bis 10. September 2017

Als Journalist hat Erhard Obermeyer während der ersten Skulptur Projekte Münster im Jahr 1977 die Entstehung wichtiger Kunstwerke in Wort und Bild begleitet. Er hielt den Aufbau der "Giant Pool Balls" von Claes Oldenburg ebenso fest wie das Gießen des Fettkeils von Joseph Beuys, der später unter dem Titel "Unschlitt / Tallow (Wärmeskulptur auf Zeit hin angelegt)" im LWL-Museum für Kunst und Kultur präsentiert wurde. Das Stadtmuseum Münster zeigt ausgewählte Fotoaufnahmen Obermeyers und einen Amateurfilm, der die Herstellung der beiden Skulpturen in bewegten Bildern dokumentiert.
Details zur Ausstellung


Ein junges Paar mit Kinderwagen sitzt vor den mit politischen Parolen beschmierten Betonkugeln, eine junge Frau mit Fahrrad steht ebenfalls neben dem Kunstwerk

Foto: Berthold Socha

Berthold Socha: Fotografien 1977 – 1987 – 1997 – 2007 Skulptur Projekte Münster

23. Mai bis 24. September 2017

Wie wohl kaum ein zweiter Fotograf hat Berthold Socha die Ausstellungen der Skulptur Projekte in Münster seit 1977 begleitet. Das Stadtmuseum zeigt rund achtzig Aufnahmen der vergangenen vier Skulpturenausstellungen, die das außergewöhnliche Auge dieses Fotografen verdeutlichen. Dabei stehen nicht die Kunstwerke selbst im Mittelpunkt, sondern ihre Einbindung in Raum und Zeit. Vor allem der Begegnung des Publikums mit den Skulpturen gilt das Interesse von Berthold Socha, dem es immer wieder gelingt, besondere Momente in seinen Aufnahmen festzuhalten.
Details zur Ausstellung


Porträt einer jungen Frau, die sich mit einer US-Fahne die Haare verhüllt

Ohne Titel, 2001; Foto: Boushra Almutawakel

Boushra Almutawakel: Der Schleier – The Hijab/Veil Series

9. Mai bis 16. Juli 2017

Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft stellt im Stadtmuseum eine Fotoserie von Boushra Almutawakel vor, die sich mit dem Schleier beschäftigt. In der "Hijab/Veil Series" untersucht die Fotografin aus dem Jemen den Schleier als weibliches Bekleidungsstück und Ausdruck von Identität. Die mutigen Porträts, Inszenierungen und auch Selbstporträts des Fotoprojekts spiegeln neben dem fotografisch Abgebildeten und offensichtlich Sichtbaren immer auch unsere ganz eigenen Vermutungen über das "dahinter" des Schleiers. Almutawakel stellt mit ihren Arbeiten Sehgewohnheiten in Frage und fordert eingefahrene Denkweisen heraus.
Details zur Ausstellung


Sechs junge Musiker und ein Hund stehen vor einem Volkswagen-Bully, auf dem ein Plakat für den Beat-Marathon der Gruppe "The Dandy's" klebt

Die "Dandy's" vor dem Beat-Marathon

Vor 50 Jahren - Münster 1967

9. Dezember 2016 bis 3. Dezember 2017

Vor 50 Jahren pflegte Münster alte Traditionen wie das Kramermahl oder den Guten Montag, doch auch Neues wurde ausprobiert. 240 Stunden stand zum Beispiel die münsterische Band "The Dandy’s" ununterbrochen auf der Bühne und stellte damit einen neuen Rekord im Beat-Marathon auf. Militärparaden und Studentenproteste, kirchliche Prozessionen und Marktgeschehen: Rund 80 Aufnahmen der Pressefotografen Willi Hänscheid und Rudolf Krause lassen in der Ausstellung "Vor 50 Jahren – Münster 1967" die damalige Zeit wieder lebendig werden.
Details zur Ausstellung


 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtmuseum Münster
Salzstraße 28
D-48143 Münster

Tel. 02 51/4 92-45 03
Fax 02 51/4 92-77 26

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertag 11 bis 18 Uhr,
Montag geschlossen,
besondere Öffnungszeiten im Zwinger

Sonderöffnungszeiten an den Feiertagen werden unter Aktuell bekannt gegeben.

Rollstuhlgerechte Einrichtung

Der Eintritt ist frei.