Stadt Münster: Ordnungsamt - Gewerbemeldungen

Seiteninhalt

Gewerbemeldungen

An-, Ab-, Ummeldung eines Gewerbes

Wenn Sie einen Gewerbebetrieb eröffnen oder aufgeben, den Betrieb verlegen oder den Gewerbegegenstand wechseln oder wesentlich ändern, müssen Sie dieses der Gewerbemeldestelle anzeigen, in deren Bereich sich der Betriebssitz befindet. Das Gleiche gilt für den Beginn, die Aufgaben und Änderung von Niederlassungen und unselbstständigen Zweigstellen.

Die Gewerbemeldung kann persönlich oder auf dem Postweg erfolgen. Die Gebühr für die An- oder Ummeldung eines Gewerbes beträgt jeweils 20 Euro und wird bei Übersendung der Empfangsbescheinigung (Gewerbeschein) in Rechnung gestellt. Eine Zahlung per Verrechnungsscheck ist möglich. Die Gewerbeabmeldung ist gebührenfrei.

Bei einem persönlichen Besuch bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Ihren Personalausweis/ Reisepass,
  • gegebenenfalls den Handelsregisterauszug,
  • gegebenenfalls sonstige Erlaubnisse/ Berechtigungen, beispielsweise Handwerkskarte, Maklererlaubnis oder ähnliches.

Bei einer schriftlichen Anzeige fügen Sie dem ausgefüllten Meldeformular gegebenenfalls den Handelsregisterauszug und Genehmigungen bei.

Ausländische Gewerbetreibende müssen die für die anzumeldende Tätigkeit erforderliche Aufenthaltsgenehmigung vorlegen.
Ausländische juristische Personen müssen einen Nachweis der Eintragung im Handelsregister und eine beglaubigte Übersetzung in deutscher Sprache beibringen.

Nach Eingang Ihrer Gewerbemeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Da auch verschiedene andere Stellen/ Behörden zur Erfüllung ihrer Aufgaben über Gewerbemeldungen informiert werden müssen, leiten wir Ihre Gewerbeanzeige unter anderem weiter an:

  • Finanzamt
  • Industrie- und Handelskammer
  • Handwerkskammer
  • Eichamt
  • Landesverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • Bundesagentur für Arbeit
  • gegebenenfalls Amtsgericht (Handelsregister)

Namensänderungen, Veränderungen in der Geschäftsführung bei juristischen Personen, Veränderungen der Privatanschriften der Gewerbetreibenden sowie der Geschäftsführer sollten Sie uns formlos mitteilen. Wir werden diese für Sie kostenfreien Angaben auch an die Behörden weiterleiten, die Sie sonst einzeln informieren müssten.

Wenn Sie Ihre Gewerbemeldung schriftlich erledigen wollen, können Sie die Formulare zu An-, Ab- und Ummeldung hier aufrufen, am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken:


 

Zusatzinfos

Kontakt

Gewerbemeldungen
A - L

Petra Loerke
Tel. 02 51/4 92-32 69
Fax 02 51/4 92-77 49
Stadthaus 1
Klemensstraße 10, 48143 Münster
Raum 355

LoerkeP(at)stadt-muenster.de

M - Z
Dieter Otte
Tel. 02 51/4 92-32 68
Fax 02 51/4 92-77 49
Stadthaus 1
Klemensstraße 10, 48143 Münster
Raum 353

OtteD(at)stadt-muenster.de

 

Gewerbeabmeldungen
Angelika Woltering
Tel. 02 51/4 92-32 60
Fax 02 51/4 92-77 49
Stadthaus 1
Klemensstraße 10, 48143 Münster
Raum 354

Sprechzeiten
Mo - Fr 8 - 12 Uhr
Do 15 - 18 Uhr

woltering(at)stadt-muenster.de