Stadt Münster: Ordnungsamt - Güterkraftverkehr

Seiteninhalt

Güterkraftverkehr

Gewerblicher Güterkraftverkehr ist die Güterbeförderung mit Fahrzeugen, die ein zulässiges Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen haben. Nationaler und EU-weiter gewerblicher Güterkraftverkehr ist nach dem Güterkraftverkehrsgesetz und der EG-Verordnung Nr. 1072/2009 erlaubnis- bzw. lizenzpflichtig.

Als Antragsteller/in müssen Sie die folgenden gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen:

  • finanzielle Leistungsfähigkeit,
  • Zuverlässigkeit und
  • fachliche Eignung.

Einzelheiten zum Nachweis der fachlichen Eignung erfahren Sie bei der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen Münster, Christiane Leißing, Telefon 02 51/7 07-3 29.

Für die Genehmigungserteilung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Eigenkapitalbescheinigung,
  • Führungszeugnis und Auskunft aus dem Gewerbezentralregister "zur Vorlage bei einer Behörde"

    (zu beantragen beim Meldeamt)

  • Bescheinigung in Steuersachen Ihres Finanzamtes
  • Bescheinigung der Industrie- und Handelskammer über die fachliche Eignung
 

Zusatzinfos

Kontakt

Christian Recker
Tel. 02 51/4 92-32 66
Fax 02 51/4 92-77 49
Stadthaus 1
Klemensstraße 10, 48143 Münster
Raum 356
Recker(at)stadt-muenster.de